Skyrim Komplettlösung: Halbnackt durch die Eiswüste - aber mit Plan

Jonas Wekenborg 10

Hauptquest: Vor dem Sturm
Auf dem Weg nach Flusswald empfiehlt es sich, Ausschau nach Füchsen zu halten. Diese können, sofern sie euch noch nicht entdeckt haben, mit dem Bogen gehimmelt werden und liefern nützliche Fuchsfelle, aus denen ihr später Rüstungen fertigen könnt.

Sind wir mit dem Sturmmantel Ralof aus Helgen geflohen, sollten wir in Flusswald seine Schwester Gerdur aufsuchen. Haben wir Seite an Seite mit dem imperiellen Nord Hadvar gekämpft, ist unsere Kontaktperson der ansässige Schmied Alvor. Beide bitten uns darum, die Nachricht über den Drachenangriff zum Jarl von Weißlauf zu bringen und etwas militärische Unterstützung anzufordern. Bei Alvor könnt ihr zusätzlich die Grundlagen des Schmiedehandwerks erlernen und euch ein wenig zusätzliche Ausrüstung herstellen.

Unser nächstes Ziel ist die befestigte Stadt Weißlauf, die etwas im Norden liegt. Zu diesem Zeitpunkt empfehlen sich keine großen Erkundungstouren, da Gegner abseits der Wege noch sehr mächtig sind (Bis Level 5 töten euch die Mammut-hütenden Riesen mit einem Schlag). Weißlauf lässt sich kaum verfehlen, reisen wir doch anfangs bergab gen Norden und sehen am Horizont bereits die Mauern und Türme der Stadt. Wir lassen den Pelagiahof, den Eisfurchhof, den Hof der Kampf-Geborenen und die Ställe von Weißlauf hinter uns und betreten die Stadt.

Um an der Wache vorbeizukommen, die uns wegen des Drachenangriffs den Zutritt verwehrt, könnt ihr unterschiedlich vorgehen. Ihr könntet sie Einschüchtern, Überreden, Bestechen oder ihr einfach sagen, dass Flusswald um Hilfe bittet. Je nach Spielstil könnt ihr hier einfach versuchen, wie es euch beliebt, Konsequenz ist in jedem Fall, dass ihr eingelassen werdet.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Skyrim: Diese Quests sind so gut versteckt, dass du bestimmt nicht alle kennst

Hier gibt es jede Menge Aufgaben zu erfüllen, Geheimnisse zu entdecken, Handel zu treiben und Unterhaltungen zu führen. Ruht euch aus, stockt eure Ausrüstung auf und stattet dem Jarl einen Besuch ab. Er sitzt in der Drachenfeste, die im Norden am Ende einer Steintreppe über der Stadt thront.

Keine Angst vor der erzürnten Dunmer Irileth, die euch bei Betreten der Drachenfeste mit gezücktem Schwert entgegeneilt. Die beiden Antwortmöglichkeiten bringen euch beide weiter und Jarl Balgruuf empfängt euch. Erzählt ihm vom Drachenangriff auf Helgen und habt dabei auch keine Scheu von eurer möglichen „kriminellen Vergangenheit“ zu erzählen. Der Jarl wird eure Aufrichtigkeit schätzen und einen Trupp nach Flusswald schicken. Als Belohnung für unsere Tapferkeit erhalten wir eine Rüstung von Balgruuf.

Eine Übersicht über alle Quests findet ihr auf unserer Übersichtsseite zur Skyrim Komplettlösung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung