South Park - Der Stab der Wahrheit: Erscheint zensiert in Europa

Annika Schumann 32

Wer South Park: Der Stab der Wahrheit auf Konsolen absolut unzensiert und ohne Einschränkungen spielen möchte, der muss wohl auf eine andere Version zurückgreifen. Wie nun bekannt wurde, werden anscheinend in der europäischen Fassung sieben Szenen zensiert.

Ubisoft hat sich anscheinend dazu entschlossen ein paar Szenen in der Konsolenversion von South Park: Der Stab der Wahrheit zu zensieren. Dabei handelt es sich vor allem um Szenen, bei denen Abtreibungen vorgenommen und Analsonden benutzt werden. Diese Passagen sind jeweils rund 20 Sekunden lang.
Die geschnittenen Sequenzen werden dabei wohl mit einer Beschreibung und einem Bild ersetzt, welche die beiden Erfinder Matt Stone und Trey Parker selber ausgewählt haben. An den Szenen davor oder danach sei nichts verändert worden. Das gab die Seite BT.com bekannt, die ein Testmuster zusammen mit diesen Hinweisen erhalten hat. Bei der Fassung handelt es sich um die EMEA-Version, die also auch für den westeuropäischen Raum gilt.

Außerdem wird die deutsche und österreichische Fassung keine verfassungsfeindlichen Symbole beinhalten. Dass die Judenklasse nun Paladin heißen soll, wurde jedoch dementiert.

South Park Stab der Wahrheit Trailer Spike VGX.

 erscheint am 6. März 2014 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Wenn ihr bei Amazon oder Steam vorbestellt, erhaltet ihr das sogenannte „Ultimative Mitgliedschaft“-Pack gratis dazu.

Quellen: VG247, Pressemitteilung Ubisoft

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung