Wie sich der Beschreibung von South Park: Der Stab der Wahrheit eines österreichischen Händlers entnehmen lässt, wird die deutsche Version des Spiels leichten Veränderungen unterzogen. So kommt es, dass eine ganze Klasse anscheinend umbenannt wird.

 

South Park: Der Stab der Wahrheit

Facts 
South Park: Der Stab der Wahrheit

UPDATE: Wie Ubisoft mittlerweile den Kollegen von GBase verraten hat, werde zwar sowohl die deutsche Version als auch PEGI-Fassung einige der angesprochenen Zensuren beinhalten, unter Anderem die Entfernung der verfassungsfeindlichen Symbolik, eine Umbennung der Charakterklasse „Jude“ in „Paladin“ gebe es allerdings nicht. Zu etwaigen anderen Zensuren wolle sich Ubisoft in Kürze noch einmal melden.

 

 

URSPRÜNGLICHE NEWS: Die deutsche Version von South Park: Der Stab der Wahrheit wird wohl leichten Veränderungen zum Opfer fallen. Demnach sollen verfassungsfeindliche Symbole wie Hakenkreuze entfernt werden und eine ganze Charakterklasse wird demnach einen neuen Namen erhalten. In der Beschreibung zu South Park: Der Stab der Wahrheit bei einem österreichischen Händler lässt sich erkennen, dass der Name der Charakterklasse „Jude“ nicht vorhanden, dafür aber „Paladin“ zu finden ist. 

Publisher Ubisoft hat sich bisher nicht dazu geäußert. In der Vergangenheit wurde bereits bekannt gegeben, dass auch die australische Version Änderungen unterzogen wird.
Uplay wird für die PC-Version im übrigen keine Voraussetzung sein, wie die Entwickler von Obsidian bestätigten.

South Park Stab der Wahrheit Trailer Spike VGX

Quelle: Gameware

Quelle Update: Gbase

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?