South Park: Der Stab der Wahrheit: Zensiert in Australien

Leo Schmidt 6

Obwohl South Park: Der Stab der Wahrheit in Australien die höchste verfügbare Alterseinstufung R18+ erhalten hat, musste es für die Veröffentlichung leicht geschnitten werden.

Ein Sprecher von Ubisoft teilte der Website playerattack.com mit, dass eine leicht modifizierte Version von The Stick of Truth für den Release am 6. März eine Freigabe erhalten habe. Drei Wochen zuvor hatten die australischen Behörden ein weiteres Ubisoft-Spiel unter dem Codenamen… äh, „Codename“ bewertet, das höchstwahrscheinlich ebenfalls eine Version von South Park war, zumindest hatte es diesselben Verweise auf schlüpfrigen Humor und Sexszenen wie The Stick of Truth. Diese Version soll ebenfalls bereits modifiziert gewesen sein, offenbar reichte das aber nicht.

Es ist nicht bekannt, wie die Zensuren aussehen oder welchen Umfang sie haben. Da die australischen Richtlinien für Videospiele in bestimmten Kategorien eigen und sehr streng sind, lässt sich auch nicht schlussfolgern, ob die deutsche Version ebenfalls Schnitte beinhalten wird, besonders, da in Deutschland in der Regel Gewaltzensuren vorgenommen werden, während in Australien auch Drogen- und Sexreferenzen oft herausgenommen werden.

South Park: Der Stab der Wahrheit soll in Europa am 7. März 2014 erscheinen.

Quelle: playerattack.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung