Mit dem neuen Spider-Man-Spiel möchte Insomniac Games eine andere Geschichte erzählen, als jene, die du sonst aus den Filmen kennst. Dabei achten die Macher auf jedes Detail, denn auch der Ganzkörperanzug des Superhelden unterscheidet sich wesentlich von denen, die du seither gewohnt bist.

 

Spider-Man

Facts 
Spider-Man
Spider-Man – E3 2017 – Gameplay-Trailer.
 

Spider-Man

Facts 
Spider-Man

Wenn du genau hinschaust, fallen auch dir die kleinen aber ausschlaggebenden Veränderungen auf dem Anzug des neuen Spider-Man auf: Vor allem das große weiße Spinnen-Logo und die Applikationen auf den Händen sind nicht zu übersehen. Dieses neue Design hat laut den Entwicklern von Insomniac Games einen ausschlaggebenden Grund, wie CinemaBlend berichtet:

„Der Anzug ist anders, weil er unsere Philosophie mit diesem Spiel im Allgemeinen darstellt. Du siehst ihn an und er besitzt alle Elemente, die dich wissen lassen, dass es Spider-Man ist, aber wir haben auch etwas anderes gemacht und es ein bisschen gemischt.“

Wie wir bereits wissen, möchte Insomniac Games in dem für 2018 angekündigten Spiel, sowohl altbekannte Elemente mit eigenen, neuen Features vermischen. So soll wohl auch der Charakter des Studios ein Stück weit in Spider-Mans Anzug widergespiegelt  werden: „Das ist ein neuer Spider-Man, unsere eigene Auffassung vom Charakter und seiner Welt, also wollten wir, dass die Leute ihn anschauen und sofort sagen können: ‚Oh, das ist der Insomniac-Spider-Man.’“

Das ist unser erster Eindruck von Spider-Man

Die Entwickler merken an, dass es eine Geschichte hinter dem neuen Anzug der Spinnen-Mannes gibt „aber das ist ein großer Spoiler und wir sind sehr gespannt darauf, zu sehen, wie Spieler diesen Moment im Spiel selbst erreichen.“

Wir bleiben also gespannt, welche Story sich hinter dem weißen Spinnenlogo verbirgt. Bist du auch schon neugierig darauf, was es mit dem neuen Spider-Man-Anzug auf sich hat?