Spider-Man: E3-Trailer zeigt tatsächlich In-Game-Grafik auf aktueller PS4

Lisa Fleischer 66

Als auf der E3 diesen Jahres am Ende der Sony-Pressekonferenz der erste Trailer zum neuen Spider-Man-Spiel von Insomniac Games gezeigt wurde, konnten viele nicht glauben, dass es sich dabei um In-Game-Grafik handeln soll. Auf Twitter gab das Entwicklerstudio nun aber bekannt, dass das gezeigte Material tatsächlich auf einer PS4 aufgezeichnet wurde.

Spider-Man - E3 2016 - E3-Trailer.

Im Trailer zum neuen Spider-Man-Spiel, das von den Entwicklern von Ratchet & Clank stammt, sehen wir, wie sich der Spinnenmensch über die Dächer von Manhatten schwingt, in rasantem Tempo von Kränen abseilt und gegen das Böse kämpft – und das alles in so atemberaubend scharfer Grafik, dass es einem fast die Stimme verschlägt. Kein Wunder, dass darum viele vermuteten, der Trailer sei gerendert oder zumindest auf der leistungsstärkeren PlayStation 4 Neo aufgezeichnet worden. Allerdings dementierte Entwicklerstudio Insomniac Games diesen Verdacht auf Twitter.

Auf die Nachfrage von Hugo Azevedo, ob das Material denn überhaupt In-Game-Grafik ist und ob es vielleicht auf der leistungsstarken PS4 Neo aufgezeichnet wurde, antworteten die Entwickler von Insomniac Games, es handele sich tatsächlich um Material aus dem Spiel, das in Echtzeit auf der aktuellen PS4 gelaufen ist. Dass die scheinbar viel mehr leisten kann, als wir ihr anfangs noch zugetraut haben, hat schließlich nicht zuletzt Uncharted 4 bewiesen.

Spider-Man: Alle bislang bekannten Infos zum neuen Spiel von Insomniac

Im neuen Spider-Man-Spiel soll der Gameplay-Fokus vor allem auf den akrobatischen Fähigkeiten und dem Herumschwingen des Superhelden liegen. Neben einigen Parkour-Passagen könnt ihr euch aber auch auf neue Kampftechniken und Actionszenen freuen. Für Spider-Man steht bislang noch kein Releasedatum fest.

Wie gefällt euch das neue Spider-Man-Spiel? Glaubt ihr, dass Insomniac Games solch ein großes Actionspiel stemmen kann?

Spider-Man für die PS4 bei Amazon bestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung