Spider-Man: Marvels Superheldenspiel verkauft sich noch besser als God of War

Alexander Gehlsdorf 1

Lange sah es so aus, als wäre God of War in diesem Jahr der größte Erfolg für Sony. Jetzt hat Peter Parker den Götterschreck jedoch überholt.

RUSH - Der Gaming-Podcast: Warum darf Spider-Man das Gesetz brechen?
Spider-Man schwingt nicht nur im virtuellen New York hoch hinaus, auch mit den Verkaufszahlen des Spiels geht es steil nach oben.

So wurden von dem Superheldenspiel innerhalb der ersten drei Tage ganze 3,3 Millionen Exemplare verkauft, wodurch das Spiel zum schnellst verkauften First-Party PlayStation-Spiel aller Zeiten wurde und selbst die Rekord von God of War brach. Letzteres konnte im selben Zeitraum 3,1 Millionen Kopien an den Mann bringen.

Was das Spiel rund um den Spinnenmann so besonder macht, erklären wir nicht nur in unserem Test, sondern auch in der aktuellen Episode unseres Podcasts Rush, in der wir Spider-Man einmal genauer unter die Lupe genommen haben. Anhören kannst du dir das ganze im Video oben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung