Spider-Man: Sony zeigt neues Gameplay

Lisa Fleischer

Zu Spider-Man zeigte Sony heute auf der eigenen Pressekonferenz sehr viel frisches Gameplay. In dem Video bekommt es Spider-Man mit zahlreiche Anti-Helden zu tun.

Marvel’s Spider-Man – E3 2018 Show Floor Demo | PS4.

Das Gameplay von Spider-Man ist rasant, in wenigen Sekunden kommst du dank der Spinnennetze von Spider-Man vom einen Ort an einen anderen. Auch im Kampf sind dir die Netze eine wahre Hilfe, kannst du damit doch rasend schnell von einem Gegner zum nächsten Wechseln und diese mit schwungvollen Schlägen und Tritten ausschalten.

Deine Umgebung kannst du sowohl im Kampf als auch bei deiner Erkundung und bei Verfolgungsjagden offenbar nach deinem Geschmack einsetzen, so wie es aussieht, gibt es verschiedene Wege, wie du zum Ziel kommen kannst. Trotzdem musst du Vorsicht walten lassen, kann die Umgebung doch jederzeit durch Zerstörung beeinflusst und verändert werden.

Im Spiel brechen zahlreiche Superschurken gleichzeitig aus der Hochsicherheitseinrichtung RAFT aus. Deine Aufgabe wird es sein, diese Superschurken zu stellen und wieder hinter Gitter zu bringen – doch das ist wohl gar nicht so einfach, haben sie sich doch gemeinsam gegen dich verschworen. Im Trailer werden vor allem Rhino, Electro und Scorpion gezeigt, die gegen Spider-Man in Aktion treten.

Bestelle Spider-Man bei Amazon *

Spider-Man erscheint am 7. September 2018 exklusiv für die PlayStation 4. Wie gefällt dir das neue Gameplay-Material? Freust du dich schon auf das neue Spider-Man-Spiel oder kannst du mit dem Superhelden nicht viel anfangen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung