Spider-Man: Verwirrung um vermeintliches Release-Fenster

Luis Kümmeler 2

Ryan Penagos, Vice President & Executive Editor bei Marvel Digital Media, hat kürzlich in einem Livestream verkündet, das neue Spider-Man für die PlayStation 4 komme im Jahr 2017. Dem hat der Entwickler Insomniac Games auf Twitter nur halbwegs widersprochen – noch sei kein Veröffentlichungsfenster verkündet worden.

Spider-Man - E3 2016 - E3-Trailer.

Seit bald einem Jahr, seit der E3 2016 nämlich, ist bekannt, dass der Entwickler Insomniac Games an einer neuen Konsolenumsetzung von Spider-Man arbeitet. Seitdem war es wieder einigermaßen still geworden um das Projekt, doch nun könnte der Vice President & Executive Editor bei Marvel Digital Media Ryan Penagos versehentlich verkündet haben, dass das Spiel zumindest noch im Jahr 2017 erscheinen soll. Den entsprechenden Ausschnitt eines Livestreams hat der Reddit-Nutzer GamingSince95 festgehalten.

Spider-Man soll auf allen PS4-Konsolen hervorragend aussehen

Handelt es sich hier um eine versehentlich herausgerutschte Tatsache, oder um eine Fehlinformation? So direkt dementieren wollte das auch der Entwickler Insomniac Games nicht, ließ auf Twitter aber kurz und bündig verlauten: „Kein Veröffentlichungsfenster wurde angekündigt.“ Das kann nun natürlich so oder so ausgelegt werden – ja, bislang wurde vom Entwickler keine Ankündigung dahin gehend gemacht, aber dass die von Penagos getroffene Aussage falsch ist, sagt der Entwickler hier eben auch nicht.

Jetzt Spider-Man für die PS4 online vorbestellen! *

Somit darf munter weiter spekuliert werden, ob es die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft noch in diesem Jahr auf heimische Konsolen schafft. Sicher ist nur, dass das Spiel exklusiv für die PlayStation 4 kommen und eine eigene Geschichte erzählen soll. Dabei könntest Du es aktuellen Informationen zufolge mit einem deutlich älteren Peter Parker zu tun bekommen, als in vielen anderen Umsetzungen des Marvel-Comics. Während ein offizieller Release-Termin noch aussteht, könnte die kommende E3 2017 im Juni erhellende Informationen dahin gehend bringen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung