Splatoon 2: Einzelspieler-Modus offiziell bestätigt?

Luis Kümmeler

Mit Splatoon 2 möchte Nintendo im Jahr 2017 offenbar nicht nur wieder hitzige Mehrspieler-Farbschlachten auf die kommende Konsole Switch bringen, sondern auch erneut einen Einzelspielermodus. Das soll ein PR-Mitarbeiter Nintendos kürzlich im Rahmen einer Switch-Veranstaltung verraten haben.

Splatoon 2 - Nintendo-Switch Trailer.

Splatoon erschien im Jahr 2015 für Nintendos Wii U und mauserte sich schnell zum Riesenerfolg. Da verwunderte es nicht, dass der Konzern kürzlich im Rahmen seiner Nintendo-Switch-Präsentation einen Nachfolger für das Spiel ankündigte, das sich insbesondere durch seine farbenfrohen Mehrspielergefechte auszeichnet. Dass aber wohl auch einsame Wölfe in Splatoon 2 wieder voll auf ihre Kosten kommen sollen, soll ein PR-Mitarbeiter von Nintendo kürzlich gegenüber der Seite Broken Joysticks im Rahmen eines Switch-Events bestätigt haben.

So richtig offiziell ist diese Information noch nicht, aber offenbar soll auch Splatoon 2 wieder mit einem Einzelspielermodus aufwarten, der zudem zwei Jahre nach dem ersten Teil spielen soll. Dies ist insofern interessant, als dass Nintendo bislang nur über die Mehrspieleraspekte des Nachfolgers gesprochen hat. Wie genau der Einzelspielermodus aussehen soll, und worauf sich Farbenthusiasten da freuen dürfen, steht derzeit noch in den Sternen. Ebenso, wann genau Splatoon 2 erscheinen soll: Bislang ist lediglich von einer Veröffentlichung im Sommer 2017 die Rede – wenn auch ein Händler kürzlich ein konkretes, aber ebenfalls unbestätigtes Datum in Umlauf brachte.

Jetzt Splatoon 2 online vorbestellen! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung