Splinter Cell 7: Amazon-Leak stellt nächsten Teil in Aussicht

Michael Sonntag

Seit Blacklist im Jahr 2013 haben Spieler nichts mehr von der Splinter Cell-Reihe gehört. Wie eine kürzlich veröffentlichte Produktkarte auf Amazon aber anzeigt, wird der Spionage-Agent vermutlich dieses Jahr endlich zurückkehren.

Splinter Cell Blacklist - Video-Review.

Viel gibt die Amazon-Listung (via IGN) nicht preis. Bisher beinhaltet sie nur den Namen Tom Clancy’s Splinter Cell 2018 und Ubisoft als Entwickler. Es ist noch nicht bekannt, wann es genau erscheint und für welche Plattformen.

Wie der Entwickler bereits Juni 2017 andeutete, sei es mit der Splinter Cell-Reihe noch nicht vorbei. Das Unternehmen arbeite bereits an einem Nachfolger, wollte aber zum damaligen Zeitpunkt noch keine konkreten Details verraten.

Während die Produktkarte bereits wieder verschwunden ist, wird Ubisoft vermutlich erst auf der E3 im Juni 2018 näher auf das Spiel eingehen. Bisher hat sich das Unternehmen zu der Information noch nicht geäußert, weshalb sie mit Vorsicht zu genießen ist.

Diese Titel solltest du 2018 ebenfalls nicht aus den Augen verlieren:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Diese 15 Geheimtipps für 2018 solltest du dir nicht entgehen lassen.

Die 2018 im Titel lässt aber darauf schließen, dass es bis zum Release des nächsten Teils, ob Teil 7 oder Prequel, nicht mehr lange dauern wird. Freust du dich auf Splinter Cell oder waren dir die Spiele immer schon zu schwer gewesen? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung