Star Citizen: Zahlreiche Shooter-Verbesserungen im Video

Marvin Fuhrmann

Neben ausgiebigen Weltraumerkundungen und Schlachten gibt es in Star Citizen auch noch Abschnitte zu Fuß, bei denen ihr ordentlich losballern könnt. Für diesen Part haben die Entwickler nun einige Verbesserungen geplant, die in einem neuen Video zusammengefasst wurden.

Star Citizen: Shooter-Verbesserungen im Video.

Star Citizen wächst und wächst immer weiter. Das Riesenprojekt von Robert Space Industries lädt alle Spieler zum Erkunden der schier unendlichen Galaxie ein. Doch auch abseits von Weltraumflügen und Erkundungstouren sollt ihr euch austoben können. Dazu zählen auch zahlreiche Gefechte zu Fuß. Doch diese waren bislang eher rudimentär und haben noch nicht ganz so funktioniert, wie es sich die Entwickler gewünscht haben.

Star Citizen-Unterstützer fordert sein Geld zurück

Deshalb haben sie noch einmal ihre volle Arbeitskraft in den Shooter-Part von Star Citizen gepackt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nein, wirklich. Die Änderungen seht ihr oben im Video. Doch zurück zum Thema: Beim Laufen und Zielen in Star Citizen wird das Bild nun stabilisiert. Das führt zu einem angenehmeren Gefühl für die Spieler und mehr Präzision beim Schießen.

Im Video seht ihr, wie ein Spieler die komplette Basis inklusive unschuldiger NPCs und Sauerstoffflaschen auseinander nimmt. Das Ganze sieht an manchen Stellen schon ein wenig wie Mass Effect aus. Und das ist bei Weitem kein schlechter Vergleich. Wann das Update erscheint, ist aber unklar. Möglicherweise kommt es erst mit Alpha 3.0, die unter anderem das Landen auf den Star Citizen-Planeten ermöglichen soll.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung