Star Trek - Game

Hoang

Third-Person-Action-Titel, basierend auf der Star Trek-Lizenz der J.J. Abrams-Filme und chronologisch zwischen „Star Trek“ (2009) und „Star Trek Into Darkness“ angesiedelt. Der Fokus des Titels liegt der Filmvorlagen gemäß im bewaffneten Kampf und bietet mit Kirk und Spock zwei unterschiedliche Spielertypen an, die laut Entwickler im „Bro-Op“-System bespielt werden.

Star Trek - The Video Game: Behind the Scenes #1.

Im Singleplayer-Modus von Star Treck: The Game  ( € von * ) entscheidet sich der Spieler für einen der beiden Protagonisten und erlebt somit die Geschichte aus der entsprechenden Perspektive. Mit Kirk walten die klassischen Shooter-Elemente einschließlich erweiterter Fähigkeiten wie Luftunterstützung durch die Enterprise. Spock ist mit rassenspezifischen Stealth-Fähigkeiten wie dem vulkanischen Nervengriff ausgestattet und setzt auf Betäubungswaffen. Darüber hinaus nutzt der Spieler den jederzeit den Tricoder, um die Umgebung wie in Rocksteadys Batman-Spielen zu erforschen. Auch das Verhalten der NPC-Charaktere wird von der Auswahl der Spielfigur beeinflusst.

Im Spiel besichtigen Kirk und Spock die neue Vulkanier-Kolonie, die durch ein Wurmloch von den Serienfans bekannten Gorns bedroht wird. Diese Reptilienart wurde für das Spiel neu gestaltet und taucht in verschiedenen Variationen auf. Kernstück des Spiel ist der Koop-Modus: Der Spieler muss sich fest für ein Figur entschieden, ein anderer Spieler kann jedoch jederzeit im laufenden Spiel einsteigen und den Partner unterstützen. Den Rollen gemäß werden im Kampf somit verschiedenen Aufgaben ausgeführt, darunter fällt auch das Heilen des Partners. Verschiedene Welten werden bereist, dazu gibt es Schwerelos-Sequenzen im All und Abschnitte mit der Enterprise, die ebenfalls verschiedenen Aufgaben für die zwei Spieler bereithält. Für Vorbesteller bietet Publisher Namco Bandai ein Elite-Offizier-Pack an, dass diverse Kostüme und zusätzliche Waffen für Kirk und Spock enthält.

Alle Artikel zu Star Trek - Game

  • Star Trek – Discovery: Neue Serie angekündigt

    Star Trek – Discovery: Neue Serie angekündigt

    Dass der US-Sender CBS eine neue Star-Trek-Serie plant, ist uns schon länger bekannt. Auf welchem Wege diese uns hier in Deutschland erreichen wird, weniger. Jetzt haben Fans der Reihe Grund zum Feiern: Netflix und CBS haben sich darauf geeinigt, dass der Streaming-Dienst die weltweite Ausstrahlung übernehmen wird. Das bedeutet: Wir müssen nicht warten, bis die neue Serie hierzulande im Pay- oder im Free-TV startet...
    Ines Nowotnick 2
  • Star Trek Voyager Stream - Hier gibt's die Sci-Fi-Serie

    Star Trek Voyager Stream - Hier gibt's die Sci-Fi-Serie

    Star Trek Voyager ist die vierte Fernseh-Serie aus dem bekannten Star Trek-Universum und verfolgt die Abenteuer des Raumschiffs Voyager, das durch einen Unfall in einen fernen Teil der Galaxie verschlagen wird. Lest hier, wo ihr euch Star Trek Voyager als Stream anschauen könnt.
    Selim Baykara
  • Die besten Star Trek-Spiele: Beam me up, Scotty!

    Die besten Star Trek-Spiele: Beam me up, Scotty!

    Der Weltraum, unendliche Weiten: Jeder hat diesen Satz schon mal gehört und jeder weiß woher er stammt. Die Rede ist natürlich von Star Trek, einem der größten Science-Fiction-Phänomen überhaupt. Bis zum heutigen Tag umfasst das Star Trek-Universum fünf komplette Serien, 12 Filme, zahllose Bücher, Comics… und natürlich Spiele. Jede Menge Spiele. Wie die große Mehrheit lizensierter Spiele zeichnen sich leider...
    Selim Baykara
  • Vom Terminator bis zum weißen Hai: Retro-Grafik und ihre realen Vorbilder

    Vom Terminator bis zum weißen Hai: Retro-Grafik und ihre realen Vorbilder

    Im Vergleich mit heutigen High-End-Engines war die pixelige Grafik der 80er und 90er Jahre eher pragmatisch. Wer zum Beispiel bekannte Filmfiguren wie den Terminator, Mad Max, Batman oder Jean Luc Picard in seinem Spiel darstellen wollte, der musste eben mit dem arbeiten, was die damalige Technik so hergab. Das war vielleicht nicht gerade viel, dass das Ganze aber durchaus beeindruckende Resultate hervorbringen konnte...
    Tobias Heidemann 4
  • G-Log #19: Star Trek Making-Of und Filmpremiere

    G-Log #19: Star Trek Making-Of und Filmpremiere

     „Star Trek Into Darkness“ ist ein toller Film – das bestätigt euch auch David in seiner Star Trek Filmkritik. Passend zum Kinohit haben wir uns gleich mehrfach in die Starfleet-Uniformen geschmissen. Wir haben getanzt bei Star Trek Kinect und „geschauspielert“ bei der Neuinterpretation von Star Trek durch Uwe Boll, George Lucas und Co. – im G-Log gibt es jetzt das Making Of des Ganzen. Viel Spaß!
    Thomas Goik
  • Star Trek von Uwe Boll, George Lucas & Co.

    Star Trek von Uwe Boll, George Lucas & Co.

    Was wäre wenn…. „Star Trek Into Darkness“ von anderen Regisseuren gedreht wurde? Etwa George Lucas, zuletzt bekannt für die Verunstaltung von Star Wars. Oder Uwe Boll, Schöpfer zahlloser.. ähem.. „Klassiker“. Diese Frage haben wir uns gestellt und sie auch gleich beantwortet. Hier ist das Ergebnis. Guckt lieber das Original.
    Thomas Goik
  • Star Trek - Kinect: Wir enthüllen das beste Spiel der Welt!

    Star Trek - Kinect: Wir enthüllen das beste Spiel der Welt!

    Es ist ja bekannt: „Star Wars“ und „Star Trek“ gleichen sich nach und nach aneinander an. Erst wird Regisseur JJ Abrams mit beiden Sci-Fi-Franchises beauftragt, jetzt zieht auch die Games-Sparte hinterher: Nach „Star Wars Kinect“ folgt nun das bessere, hübschere, schönere „Star Trek Kinect“. GIGA hat exklusiv den ersten Trailer. 
    Thomas Goik
  • Star Trek Test: Lizenz-Müll der alten Schule

    Star Trek Test: Lizenz-Müll der alten Schule

    „Star Trek“ verwirrt mich. Das Spiel war mehrere Jahre lang in Entwicklung, hat die volle Unterstützung des Filmstudios Paramount und eine ordentliche Trailer-Werbekampagne spendiert bekommen. Und doch fühlt es sich an, als wäre es eilig in acht Monaten zusammen gezimmert und auf den Markt geworfen worden.
    Robin Schweiger
  • Star Trek - The Game: Spock & Kirk im Launch Trailer

    Star Trek - The Game: Spock & Kirk im Launch Trailer

    Passend zum Start des Kinofilms Star Trek: Into Darkness bringen Namco Bandai und Digital Extremes auch ein neues Videospiel heraus. Was euch in Star Trek: The Game erwartet, verrät der Launch Trailer.
    Maurice Urban
* gesponsorter Link