Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Spiele
  3. Actionspiele
  4. Shooter-Spiele
  5. Star Wars Battlefront 2
  6. Star Wars: Diese Gaming-Charaktere hätten die Filme total ...

Star Wars: Diese Gaming-Charaktere hätten die Filme total verändert

Neben den Star Wars Filmen gibt es eine große Zahl an Spielen, die mit ganz eigenen Charakteren ausgestattet sind. Einige von ihnen sind komplett neu und andere passen sehr gut in die ursprüngliche Geschichte des Weltraummärchens. Welche Charaktere aus den Spielen die Filme komplett verändert hätten, zeigen wir euch hier.

1 von 17

Kylo Ren tötet Han Solo? Wer sich mit der Geschichte von Star Wars beschäftigt weiß, dass da etwas nicht stimmen kann. Aber genauso wie die neuen Filme die Freiheit genießen, eine eigene Geschichte zu erzählen, haben auch viele Star Wars Spiele diese Freiheit genutzt, um starke Charaktere mit ungeheurer Macht auszustatten.

So gestaltet sich die Geschichte der neuen Protagonistin Iden Versio in Star Wars: Battlefront 2:

Star Wars Battlefront 2 - Singleplayer Trailer.

Diese Star Wars Charaktere hätten die Filme verändert

In fast jedem Spiel zu Star Wars durchlebst du die großen Abenteuer verschiedener Charaktere. Manchmal kannst du selbst die Kontrolle über sie übernehmen und gelegentlich sind es einfach deine Begleiter, die Großes bewirken können. Jedenfalls geht es meistens um die Rettung der gesamten Galaxie.

Der wohl stärkste Machtanwender der Spielgeschichte von Star Wars ist Starkiller. Seine Entscheidungen hätten das Zeug zu einem eigenen Film im weit, weit entfernten Universum. Welche Helden ansonsten einen immensen Einfluss auf den Ausgang der Filme gehabt hätten, stellen wir Dir auf den kommenden Seiten genauer vor. Solltest Du noch weitere Ideen haben, kannst du dein Wissen gern mit uns in den Kommentaren teilen.

Christoph Hagen
Christoph Hagen, GIGA-Experte.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?