Star Wars Battlefront 2: Alle Helden in 24 Stunden freischaltbar

André Linken

Nach der erst kürzlich vorgenommenen Reduzierung der Ingame-Preise kannst du die Helden in Star Wars Battlefront 2 mittlerweile deutlich schneller freischalten.

Das Video zeigt dir Darth Vader und Luke Skywalker in Aktion.

Star Wars Battlefront 2: So sehen Darth Vader und Luke Skywalker in Aktion aus.

Der Reddit-Benutzer „holyang31“ hat sich die Mühe gemacht, um auszurechnen, wie lange der durchschnittliche Spieler mittlerweile benötigt, um sämtliche Helden in Star Wars Battlefront 2 freizuschalten – und es natürlich auch in der Praxis getestet. Demnach solltest du mithilfe der anfänglichen Ingame-Belohnungen zirka 24 Stunden benötigen, um mit allen Protagonisten in den Kampf ziehen zu können.

Hier Star Wars Battlefront 2 online kaufen *

Das ist natürlich deutlich weniger als noch in der vergangenen Woche, bevor die große Kontroverse rund um die Mikrotransaktionen in Battlefront 2 ihre Kreise zog. Allerdings hat diese Art des Freischaltens auch ihre Nachteile: Wenn du alle anfänglich erhaltenen Ingame-Credits direkt investierst, um an die Helden zu gelangen, bleibt nicht mehr viel – im schlimmsten Fall sogar überhaupt nichts – übrig, um die Basisklassen auszubauen. Selbiges gilt für Truppen, Verstärkungen und Sternenschiffe.

Hier eine Übersicht sämtlicher Helden und Schurken aus Star Wars Battlefront 2.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Star Wars Battlefront 2: Alle Helden und Schurken in der Übersicht.

Nach Battlefront-Kontroverse: Aktie von Electronic Arts stürzt ab

Es gilt daher die Empfehlung, die Helden zunächst im Arcade-Modus von Star Wars Battlefront 2 zu testen. Danach wählst du ein paar Favoriten aus und schaltest sie frei. Auf diese Weise hast du noch genügend Ingame-Credits zur Verfügung, um die Protagonisten zumindest etwas aufzuwerten.

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link