Star Wars Battlefront 2: Noch nicht mal erschienen und bald schon reduziert?

Luis Kümmeler

Noch ist Star Wars Battlefront 2 nicht erschienen, da deutet der Publisher Electronic Arts bereits einen ersten Preisnachlass für sein Spiel an. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der Titel nur knapp einen Monat nach Release – nämlich zum Start des neuen Kinofilms Star Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi – vergünstigt angeboten wird.

Noch knapp zwei Wochen müssen sich „Star Wars“-Enthusiasten gedulden, bis das neue Star Wars Battlefront 2 erscheint. Doch wer es verkraften kann, nicht direkt am 17. November 2017 zum digitalen Blastergewehr zu greifen, tut möglicherweise gut daran, noch knapp einen Monat länger zu warten. Denn dann schon könnte das Spiel vom Publisher Electronic Arts einen ersten Preisnachlass erhalten.

Der Launch-Trailer zu Star Wars Battlefront 2

Star Wars Battlefront 2 - Launch Trailer.

Diese Andeutung hat jedenfalls EAs Finanzchef Blake Jorgensen laut der Webseite Game Rant jüngst in einem Finanzbericht getätigt. Demnach soll EA offenbar keine Pläne haben, das Spiel am Release-nahen Black Friday zu reduzieren – doch wenn Mitte Dezember der neue Kinofilm Star Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi in die Kinos kommt, sollte es einen ersten Preissturz geben.

Star Wars Battlefront 2: Nach Fan-Protesten doch kein Pay2Win

Unsere Bildergalerie gibt Infos und Bilder zu den Waffen von Battlefront 2

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Star Wars Battlefront 2: Waffen - alle Infos und Bilder.

„Wir werden den Preis des Spiels wahrscheinlich wie beim letzten (Star Wars Battlefront) reduzieren, wenn der Film heraus kommt“, wird Jorgensen zitiert, der zudem Rabatte zu Thanksgiving oder Weihnachten für möglich hält. Dass EA einen so baldigen Preisnachlass andeutet, ist ungewöhnlich, und könnte sich schädlich auf den Verkaufsstart von Star Wars Battlefront 2 auswirken.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung