Star Wars Battlefront 2: Singleplayer-Kampagne nur 5-7 Stunden lang

Alexander Gehlsdorf 5

Obwohl Electronic Arts gerade dafür in der Kritik steht, nur noch Wert auf Multiplayer zu legen, erscheint Star Wars: Battlefront 2 mit einer Einzelspieler-Kampagne. An deren Spielzeit scheiden sich jedoch die Geister.

Das erwartet dich im Singleplayer von Star Wars: Battlefront 2

Star Wars Battlefront 2 - Singleplayer Trailer.
Nach der Schließung von Visceral Games und der Neuausrichtung des dort entstehenden linearen Star Wars-Singleplayer-Spiels in einen Open-World-Multiplayer-Titel, sehen viele Spieler die Zukunft von Einzelspieler-Erfahrungen in Gefahr.

Allerdings wird das im November erscheinende Star Wars: Battlefront 2 anders als der direkte Vorgänger aus dem Jahr 2015 eine Einzelspieler-Kampagne beinhalten, die jedoch maximal einen Umfang von fünf bis sieben Stunden bieten wird. Hier wird deutlich, dass der Publisher seine Prioritäten tatsächlich wo anders gesetzt hat.

Diese Charaktere erwarten dich in Battlefront 2

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Star Wars Battlefront 2: Alle Helden und Schurken in der Übersicht.

Wir hatten bereits die Möglichkeit, die ersten Missionen der Kampagne zu spielen und waren von der Qualität der Einzelspieler-Missionen durchaus angetan. Auch im letzten Jahr veröffentlichte Electronic Arts mit Titanfall 2 ein Multiplayer-Spiel, das eine mit 6-8 Stunden relativ überschaubare Singleplayer-Kampagne geboten hat, die trotz ihrer Länge jedoch absolut überzeugen konnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung