Ein Grund mehr, sich auf Star Wars — Battlefront 2 zu freuen: Das Spiel wird VR-kompatibel werden. Bereits im ersten Teil gab es eine Virtual-Reality-Mission vom Entwickler Criterion Games. Dabei wird es in Battlefront 2 womöglich nicht bleiben.

 

Star Wars: Battlefront 2

Facts 
Star Wars: Battlefront 2
Star Wars Battlefront 2 - Reveal Trailer

Mit VR-Brille durch den Weltraum im X-Wing fliegen hat schon in Star Wars: Battlefront verdammt viel Spaß gemacht. Nun kündigt der offizielle Playstation Newsletter auch für den zweiten Teil der beliebten Reihe eine VR-Kompatibilität an. Die Köpfe hinter der Virtual-Reality-Mission aus dem ersten Ableger sind auch wieder am Start und sprachen bereits im April über etwas „Tolles“ im neuen Titel: „Unser jüngster Release war die VR-Mission in Star Wars: Battlefront. Als nächstes kommt etwas Tolles in Battlefront 2.

Noch besser als eine einzelne VR-Mission wäre natürlich eine komplette PS-VR-Kompatibilität, doch bis jetzt ist nichts bestätigt. Mehr zum Thema wird sicher vom 10. bis zum 12. Juni beim EA-Play-Event 2017 enthüllt.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Star Wars Battlefront 2: Schnell alle Waffen und Aufsätze freischalten

Star Wars: Battlefront 2 wird am 17. November für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Im Shooter werden sowohl ältere Star-Wars-Filme als auch die aktuellen Umsetzungen spielbar sein.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).