Star Wars Battlefront 2 steht und fällt mit den Helden und Schurken im Spiel. Während ihr in der Einzelspieler-Kampagne keine Wahl habt, wen ihr steuert, könnt ihr im Multiplayer 14 Helden und Schurken freischalten. Wie? Das zeigen wir euch hier!

 

Star Wars: Battlefront 2

Facts 
Star Wars: Battlefront 2

Um alle Helden freischalten zu können, müsst ihr einige Stunden in Star Wars Battlefront 2 investieren. Die Charaktere bringen euch dann im Multiplayer-Modus etwas. Hier sammelt ihr Helden-Punkte und schon könnt ihr bei einem Respawn bald Darth Vader spielen. Also so ist es gedacht. Kürzlich fand ein Redakteur von swtorstrategies.com heraus, dass es wohl 4.528 Stunden braucht, um wirklich den gesamten Base-Game-Content freizuschalten.

Jetzt In-Game-Währung für Star Wars Battlefront 2 kaufen!

Natürlich setzt EA aber auch auf Mikrotransaktionen. Diese ungeheure Anzahl an Stunden könnt ihr reduzieren, indem ihr einfach 2.100 US-Dollar ausgebt. Wollt ihr euch Geld sparen, zeigen wir euch nachfolgend, wie ihr die Helden auch ohne Echtgeld erhaltet.

Star Wars Battlefront 2: So sehen Darth Vader und Luke Skywalker in Aktion aus

Alle Helden und Schurken freischalten - so geht's

Insgesamt 14 Charakter zählen zu den Helden in Star Wars Battlefront 2. Sie kommen mit verschiedenen Fähigkeiten daher, die ihr mit Sternkarten verbessern könnt. Diese Karten erhaltet ihr durch Lootboxen. Habt ihr noch Fragen zu den Mikrotransaktionen, Lootboxen und Packs im Spiel, seid ihr an anderer Stelle gut beraten.

Helden schaltet ihr ausschließlich mit Kredits frei. Einige sind bereits von Anfang an verfügbar. Kredits erhaltet ihr in Spielen und auch durch die Solokampagne.

Am Ende der Einzelspieler-Kampagne winken euch 5.000 Kredits. Da ihr mit ihnen noch nicht viel anfangen könnt, müsst ihr euch in den Multiplayer- und Arcade-Modus wagen. Besonders im Multiplayer verdient ihr etwa 1.000 Kredits pro Stunde. Spielt ihr also auf einen bestimmten Helden wie beispielsweise Darth Vader hinaus, sollte das nach einer langen Spiel-Session drin sein. Jeder Held besitzt neun Sternkarten und drei Slots dafür.

Die Helden schaltet ihr übrigens zweimal frei. Zuerst müsst ihr sie unter Sammlung mit Kredits aktivieren. Danach sammelt ihr durch Assists oder Kills im Multiplayer Heldenpunkte, mit denen ihr dann die Charaktere nach einem Respawn auswählen könnt.

So schaltet ihr die bösen Charaktere frei

Wollt ihr euch auf die dunkle Seite schlagen, habt ihr sieben Charaktere zur Auswahl, mit denen ihr kämpfen könnt. Die folgende Tabelle zeigt euch, wie ihr an sie kommt:

SchurkeFreischaltbedingungFähigkeiten
Boba Fettvon Anfang an verfügbar
  • verschwindet kurzzeitig von feindlichen Minimaps und bekommt Feinde im Umkreis angezeigt, gleichzeitig kann er unbegrenzt mit seinem Jetpack fliegen
  • feuert kleine Raketen auf Ziele ab
  • schießt Rakete ab, die Gegner im Umkreis benommen macht
Bosskvon Anfang an verfügbar
  • sieht Gegner kurzzeitig durch Wärmesicht, erhöht Stärke und schießt mit Mikrogranaten
  • verschießt Haftminen mit hohem Schaden
  • schmeißt Dioxis-Granate, die eine Giftwolke freisetzt
Darth Vader15.000 Kredits
  • kann kurzzeitig seine Ausdauerkosten auf 0 reduzieren und Bonusschaden austeilen
  • würgt mehrere Gegner, die sich vor ihm befinden und zieht ihnen Schaden ab
  • kann sein Lichtschwert werfen und damit Schaden verursachen
Imperator Palpatine10.000 Kredits
  • kann kurzzeitig Bewegungen der Gegner verlangsamen
  • macht Gegner, die sich vor ihm befinden, bewegungsfähig
  • schmeißt mit Blitzen, die auf weitere Gegner überspringen können
Iden Versio5.000 Kredits
  • schießt kurzzeitig mit einem durchschlagkräftigen Gewehr
  • erzeugt Schild
  • betäubt Ziele in der Nähe, die andere Gegner anstecken können
Kylo Renvon Anfang an verfügbar
  • kann kurzzeitig von Gegner zu Gegner springen und sie mit dem Lichtschwert traktieren
  • erstarrt Gegner für kurze Zeit
  • lässt Feinde in die Lüfte aufsteigen und zieht sie zu sich
Darth Maulvon Anfang an verfügbar
  • würgt mehrere Gegner, die sich vor ihm befinden und zieht ihnen Schaden ab
  • führt schnellen Lichtschwert-Drehangriff aus
  • wirft Lichtschwert auf Gegner

So spielt ihr mit den guten Figuren

Neben den sieben dunklen Spielfiguren gibt es auch sieben gute Charaktere. Einige davon sind bereits von Anfang an verfügbar. Wir wollen euch aber nicht die Fähigkeiten vorenthalten. Die folgende Tabelle zeigt sie euch:

HeldFreischaltbedingungFähigkeiten
Chewbacca10.000 Kredits
  • seine Ladezeit für die Armbrust verschwindet kurzzeitig
  • kann Gegner zu Boden werfen und dabei hohen Schaden austeilen
  • schmeißt Granate, die Gegnern in der Nähe kleine Stromschläge zufügt
Han Solovon Anfang an verfügbar
  • kann kurzzeitig schneller feuern
  • stürmt nach vorn und stößt Gegner weg
  • wirft Haftgranate, die selbst gezündet werden kann
Lando Calrissianvon Anfang an verfügbar
  • kann kurzzeitig mehrere Gegner gleichzeitig treffen
  • schockt Gegner und lässt sich Gegner auf der Minimap anzeigen
  • wirft Rauchgranate, die Sichtfeld der Gegner einschränkt, aber eigenes FOV nicht
Leia Organa10.000 Kredits
  • schießt kurzzeitig mit verbessertem Blastergewehr
  • wirkt Schild für alle Verbündeten in der Nähe
  • wirft Blendgranate, die Gegner verwirrt und blendet
Luke Skywalker15.000 Kredits
  • kann kurzzeitig Flächenschaden wirken
  • erhöht sein Tempo
  • wirft Gegner über Kanten oder Gefahrenquellen
Reyvon Anfang an verfügbar
  • kann kurzzeitig Gegner in der Nähe sichtbar machen, Ausdauer und Schaden erhöhen sich
  • macht Gegner benommen und verwirrt sie
  • stürmt mit Lichtschwert nach vorn und fügt Schaden zu
Yodavon Anfang an verfügbar
  • heilt kurzzeitig sich selbst und Verbündete in der Nähe
  • springt bis zu drei Mal auf Gegner zu und fügt Schaden zu
  • wirft Gegner zurück und verursacht Schaden

Braucht ihr noch Bilder zu den Charakteren? In der folgenden Bilderstrecke findet ihr sie:

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Star Wars Battlefront 2: Alle Helden und Schurken in der Übersicht

Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

Victoria Scholz
Victoria Scholz, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?