Star Wars: Battlefront ist ab heute im Handel erhältlich und wie sich herausstellt, hat sich in Sachen Auflösung nichts getan. Der Shooter läuft mit 900p auf der PlayStation 4 und mit 720p auf der Xbox One.

 

Star Wars Battlefront

Facts 
Star Wars Battlefront

Erste Stunde: Star Wars Battlefront

Alle Trophäen und Erfolge findet ihr bei uns in der Übersicht!

Ab dem heutigen 19. November ist Star Wars: Battlefront endlich im Handel erhältlich. Wie sich jetzt herausstellt, hat sich – im Vergleich zur Beta-Phase – nichts an den Auflösungen getan. Auf der PlayStation 4 läuft es weiterhin mit 900p und auf der Xbox One mit 720p. Laut Digital Foundry macht die Xbox-Fassung allerdings eine etwas stabilere Figur was die Framerate betrifft. Ferner wurde festgestellt, dass der Splitscreen-Modus hin und wieder Framerate-Drops in den mittleren 20er-Bereich mit sich bringt.

Star Wars: Battlefront ist ab sofort für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich. Wenn ihr EA Access-Mitglieder seid, konntet ihr den Titel schon vorher spielen.

Star Wars: Diese Charaktere hätten wir gerne in Battlefront gesehen!

Dart Vader Star Wars battlefront

Ihr wollt die Retail-Fassung von Star Wars: Battlefront euer Eigen nennen? Dann könnt ihr sie hier kaufen:

Hier gibt es die Steelbook-Edition!

Wenn ihr eine digitale Version im Xbox Store kauft, erhaltet ihr als EA Access-Mitglied sogar noch 10 % Rabatt auf den Titel. EA Access erhaltet ihr gegen eine monatliche oder jährliche Gebühr. Der Dienst ist allerdings ausschließlich auf der Xbox One verfügbar. Ihr zahlt 3,99 Euro pro Monat oder 24,99 Euro im Jahr. Außerdem erhaltet ihr bei jedem Kauf von EA-Titeln im Shop noch einmal 10 % Rabatt.

Das ultimative Star Wars Quiz

Quelle: GamingBolt

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?