Star Wars Battlefront: Die beste App für Playstation VR?

Marvin Fuhrmann 4

Laut Sonys Marketing Vizepräsident soll Star Wars Battlefront eine ganz besondere Erfahrung für Playstation VR-Besitzer werden. Seiner Meinung nach handelt es sich dabei um die App, mit der die Vorteile von virtueller Realität wirklich gezeigt werden können.

Star Wars Battlefront Outer Rim Gameplay Trailer.

Die Playstation VR erscheint im Oktober. Damit ist also noch reichlich Zeit für die Entwickler, das perfekte Spiel für die VR-Erfahrung zu kreieren. Laut dem Vizepräsident des Marketings von Sony, John Koller, wird Star Wars Battlefront aber allen anderen Spielen die Show stehlen. Die VR-Version des Shooters entsteht in exklusiver Zusammenarbeit zwischen DICE, EA, Sony und Disney und wird dementsprechend nur für Playstation VR erscheinen.

Wir arbeiten mit den anderen Unternehmen, um den Spieler etwas spüren zu lassen, dass sich seit einer Ewigkeit in den Köpfen der Fans festgesetzt hat: „Wie kann ich in die Welt von Star Wars gelangen?“ Battlefront wird eines dieser Spiele, die Gamern wirklich zeigen, was es heißt, in der Welt von VR zu versinken. Es ist wirklich herausragend. Und allein vom Fokus auf VR-Aspekte wird es ein komplett anderes Spiel als die PS4-Version.

Star Wars Battlefront jetzt auf Amazon bestellen *

Zudem sprach Koller über die Wichtigkeit von Exklusivtiteln für VR-Geräte. Seiner Meinung nach sind diese deutlich persönlicher und weitreichender als normale Spiele. Zum Start von Playstation VR sollen beispielsweise bereits 50 Spiele auf den Markt kommen. Darunter vielleicht sogar Star Wars Battlefront VR.

Die Rolle, die exklusive VR-Spiele einnehmen, unterscheidet sich ein wenig von anderen Konsolenspielen. Beispielsweise glaube ich nicht, dass es nur eine Killer-App geben muss. VR ist so persönlich. Es kommt immer darauf an, welche Erlebnisse der Spieler haben will. Das ist anders bei Konsolen, bei denen man grundsätzlich sagen kann: Das ist ein Spiel, das unsere Verkäufe ankurbeln wird.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung