Die werten Kollegen von IGN haben sich den Design Director von Star Wars Battlefront, Niklas Fegraeus, geschnappt und ihm ein paar Fragen zum heiß ersehnten Shooter gestellt. Die wichtigsten Infos fassen wir zusammen.

 

Star Wars Battlefront

Facts 
Star Wars Battlefront

Wir alle warten schon äußerst gespannt auf Star Wars Battlefront. Nachdem vor kurzem offiziell der Release rund um den Filmstart von Star Wars 7 bestätigt wurde, erwarten wir uns in Zukunft ein paar Details zum Spiel. Den Anfang macht Niklas Fegraeus, Design Director von Star Wars Battlefront, in seinem Interview mit IGN.

So sollen sich die Maps und Modi je nach Gebiet stark unterscheiden. Der Ewok-Planet Endor wird demnach nicht die selben Ausmaße des Schneeplaneten Hoth haben. Im Endeffekt wurden also Maps auf bestimmte Spielmodi zugeschnitten, davon erhoffen sich die Entwickler eine größere Vielfalt bezogen auf die Map-Größe und ein unterschiedliches Gameplay-Erlebnis.

Den Entwicklern sei aber auch die enorme Erwartungshaltung bewusst und sie zählen selber zu großen Fans von Star Wars. Trotzdem sind sie zuversichtlich, dass mit ihrer Erfahrung bei Dice und der engen Zusammenarbeit mit Lucas, ein klasse Spiel entstehen wird.

Erste Partner durften Star Wars Battlefront bereits spielen und haben ein positives Feedback gegeben. Es würde sich anders, als andere Shooter spielen, so Fegraeus.

Quelle: IGN

Star Wars Battlefront Trailer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.