Auf der Internetseite makingstarwars.net sind zahlreiche Informationen zum heiß ersehnten Star Wars Battlefront aufgetaucht. So wird es im Multiplayer wieder Helden geben und die DLC-Strategie soll „extrem aggressiv“ verlaufen. Außerdem wurde der Release-Termin erneut eingegrenzt.

 

Star Wars Battlefront

Facts 
Star Wars Battlefront

Wenn es um Leaks rund um Star Wars geht, gilt die Seite makingstarwars.net als sehr zuverlässig. Wie schön, dass es dieses Mal auch Leaks zu einem Spiel namens Star Wars Battlefront gibt. Bisher geizte EA nämlich mit Informationen, bekannt ist nur, dass der Multiplayer-Shooter Ende 2015 rund um den Release von Star Wars 7 erscheinen soll. Aufgrund der Leaks haben wir jetzt aber deutlich mehr Informationen in der Hand.

Singleplayer und Star Wars 7:

Die Story von Battlefront behandelt alle Filme und ihr werdet sowohl die gute und die böse Seite spielen können. Ihr werdet in Schlachten aus Clone Wars und in der Raumschlacht am Anfang von Rache der Sith teilhaben, genauso wie in so ziemlich allen bekannten Schlachten aus den Filmen. An sich wird die Kampagne im Vergleich zu anderen Ego-Shootern deutlich umfangreicher ausfallen.

Es wird auch ein bisschen Star Wars 7 in Battlefront sein, da eine Kampagne zwischen Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Das Erwachen der Macht spielen wird. Wir sollten jedoch nicht zu viel Content erwarten, da Battlefront einen Monat vor Star Wars 7, also im November 2015, erscheinen soll. Aber ihr werdet immerhin Charaktere spielen können, die in Das Erwachen der Macht vorkommen- einer trägt den Nachnamen Tarkin.

Multiplayer und DLCs:

Insgesamt werden bis zu 64 Spieler einem Match beitreten können, 32 auf jeder Seite. Auf bestimmten Karten werdet ihr sowohl in Raumschlachten, als auch in Bodenkämpfen agieren können. Mittlerweile sind folgende Maps bekannt: Hoth (Ep. 5), Endor (Ep. 6), Alderaan, Coruscant, Yavin (Ep. 4), Tatooine (Ep. 1, 4 und sogar 7).

Außerdem wird es wieder ein Heldensystem geben: ihr sammelt während eines Matches Punkte, die ihr dann ausgeben könnt, um zu einem Helden zu werden. Dieser hat besondere Fähigkeiten und ist deutlich stärker als normale Charaktere. Insgesamt sollte wohl jeder Spieler mindestens ein Mal pro Runde genug Punkte für einen Helden sammeln können.

Es wird fünf DLC's geben und die DLC-Strategie soll „extrem aggressiv“ verlaufen - der erste Zusatzinhalt kommt demnach noch 2015. Hier wird es dann auch mehr Inhalt bezogen auf Das Erwachen der Macht geben. Jeder DLC wird mindestens drei Maps, neue Helden und Fahrzeuge/Raumschiffe bieten.

 

Bisher wurde der Leak nicht offiziell bestätigt, wie anfangs aber erwähnt, gilt die Quelle als vertrauenswürdig. Es bleiben dennoch Gerüchte.

Star Wars Battlefront Trailer

Quelle: makingstarwars

Das war aber nicht der erste Leak. Lest hier mehr:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Nils Lassen
Nils Lassen, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?