Star Wars Battlefront: Neues Update im Mai

Marvin Fuhrmann 6

Für Star Wars Battlefront wird schon bald ein neues Update erscheinen. Dieses kommt laut den Entwicklern schon im Mai und wird so einige Verbesserungen am Spiel vornehmen. Zudem sollen in den kommenden drei Monaten danach immer wieder kostenlose Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

Star Wars Battlefront Outer Rim Gameplay Trailer.

Star Wars Battlefront ist auch heute noch ein zweischneidiges Schwert. Ein Teil der Spieler ist immer noch dabei, die zahlreichen Schlachtfelder mit Sturmtruppen und Rebellen zu bevölkern, während andere schon lange die Lust daran verloren haben. Für die Fans der Neuauflage gibt es nun aber Grund zur Freude. Denn das nächste große Update wird im Mai erscheinen.

Star Wars Battlefront auf Amazon bestellen *

Laut Star Wars Battlefront Producer Paul Keslin wird sich dieses Update vor allem viele Bugs und Probleme vornehmen, die mit den vergangenen Patches aufgetaucht sind.

Im Speziellen haben einige mit UI-Problemen zu kämpfen. Etwa, wenn die Credits nicht richtig angezeigt werden, Hutten-Aufträge hängen bleiben oder sich zurücksetzen oder - und das ist das frustrierteste - euer Rang setzt sich einfach zurück. Die guten Nachrichten: Das Team hier hat all diese Probleme behoben! Unsere Systeme zur Sammlung der Statistiken funktionieren einwandfrei.

Es war nur das UI, das die Informationen nicht richtig eingeordnet und verarbeitet hat. Dies resultierte in falsch angezeigten Informationen. Macht euch keine Sorgen: All eure Fortschritte werden weiterhin registriert und sollten richtig angezeigt werden, sobald der Fix auf die Server aufgespielt wird.

Alle Infos zum Outer Rim-DLC

Zudem sollen in den kommenden drei Monaten weitere kostenlose Inhalte zur Verfügung gestellt werden. Leider hielten sich die Entwickler noch bedeckt, um welche Inhalte es sich handeln wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung