Star Wars Battlefront: So hoch sind die Verkaufszahlen!

Annika Schumann 5

Star Wars VII: Das Erwachen der Macht ist ein den Kinokassen ein voller Erfolg – dies gilt auch für Star Wars: Battlefront, wie sich nun herausstellt. Mittlerweile sind nämlich die aktuellen Verkaufszahlen aufgetaucht.

Die Planeten aus Star Wars Battlefront.

Druidenalarm - Tipps & Tricks findet ihr hier!

Electronic Arts und DICE haben im November 2015 Star Wars: Battlefront veröffentlicht und nun ist klar, wie oft sich der Titel mittlerweile verkauft hat. Laut neuesten Angaben ging das Spiel rund sechs Millionen Mal im November und zirka sechs Millionen Mal im Dezember über die Ladentheke. Michael Pachter, Analyst der Branche, erklärte gegenüber Fortune, dass das Spiel so rund 660 Millionen US-Dollar eingefahren habe.

Die Macher haben im Vorfeld mit 13 Millionen verkauften Einheiten bis Ende März 2016 gerechnet. Wenn die Verkäufe also weiterhin so gut laufen, dürfte diese Marke durchaus im Bereich des Möglichen liegen. Vor allem auch der Erfolg von Star Wars VII: Das Erwachen der Macht dürfte ein Grund für weitere Verkäufe gewesen sein. Star Wars: Battlefront war das dritterfolgreichste Spiel im Bezug auf die Verkaufszahlen im November. An der Spitze befinden sich Fallout 4 und Call of Duty: Black Ops 3.

Ihr seid noch unschlüssig, ob euch das Multiplayer-Abenteuer auch wirklich gefällt? Dies könnt ihr in unserem Test zu Star Wars: Battlefront erfahren.

Schlacht von Yaku - hier findet ihr alle Informationen zum Gratis-DLC!

star-wars-battlefront-test

Ihr wollt die Verkaufszahlen ebenfalls ankurbeln? Dann holt euch das Spiel hier:

Hier findet ihr den Multiplayer-Hit! *

Quelle: IGN

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung