Star Wars Battlefront: So lange könnt ihr mit EA Access spielen!

Marco Schabel 3

Zu den besten Features der Xbox One gehört ganz eindeutig der Dienst EA Access. Mit diesem könnt ihr auch Star Wars Battlefront schon früher spielen. Jetzt wissen wir auch, wie lange das möglich sein wird.

Star Wars Battlefront - Launch-Trailer.

Bereits seit einiger Zeit wissen wir, dass natürlich auch Star Wars Battlefront zu den Spielen gehört, die auf der Xbox One bereits früher gespielt werden können. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass EA für die Produktion des Spiels zuständig ist und alle EA-Spiele ohne Ausnahme auch ihren Weg in den Xbox One-Exklusivdienst EA Access finden. Der Dienst, den Konkurrent Sony abgelehnt hat, weil kein Nutzen darin gesehen wurde, bietet einige Vorteile. Nicht nur, dass ihr derzeit 15 Spiele, darunter Battlefield 4, Battlefield Hardline, Titanfall, FIFA 15, Need for Speed Rivals und Plants vs. Zombies Garden Warfare ohne zusätzliche Kosten spielen könnt, ohne dass diese wieder entfernt werden, sondern auch 10 Prozent Rabatt auf den Kauf dieser Spiele und aller DLC (auch Season Pässe) erhaltet. Ebenfalls zum Service gehört, dass ihr kommende Spiele immer früher spielen könnt.

Das gilt eben auch für Star Wars Battlefront. Wie wir bereits wissen, könnt ihr schon in der kommenden Woche in die Schlachten auf Hoth, Tatooine, Sullust und Endor ziehen, eine Woche, bevor das Spiel hierzulande erscheinen wird. Ihr könnt in dieser Zeit ohne das Spiel vorbestellt zu haben, ohne es kaufen zu müssen, und ohne zusätzliche Kosten die Vollversion mit allen Features spielen. Damit es im Anschluss aber dennoch einen gewissen Anreiz gibt, das Spiel trotzdem zu kaufen, ist die Dauer, die ihr Star Wars Battlefront in dieser Zeit spielen könnt natürlich begrenzt. Mittlerweile wissen wir auch, auf wie viele Stunden ihr euch freuen könnt.

So viele Stunden könnt ihr Star Wars Battlefront spielen

So hat EA bekannt gegeben, dass es 10 Stunden sein werden, also die maximale Dauer, die im Rahmen von EA Access ermöglicht wird. Das ist vollkommen ausreichend, um alle neun Modi des Spiels ausführlich zu testen, alle Helden zu spielen und eine Kaufentscheidung zu treffen. Zu diesem Zweck werden auch die Server von Star Wars Battlefront geöffnet, und ihr könnt zusammen mit anderen EA Access-Nutzern und Testern auf der Xbox One spielen. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist EA Access beizutreten. Eine Mitgliedschaft kostet 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr. Und das kommt echt gut bei den Spielern an!

Star Wars Battlefront wird hierzulande am 19. November für all jene erscheinen, die kein EA Access besitzen. Das Spiel bietet auch einen Season Pass, der für EA Access-Mitglieder 45 Euro und für alle anderen 50 Euro kostet. Wenn ihr warten könnt, dann seid euch sicher, dass Star Wars Battlefront voraussichtlich im Sommer oder Herbst 2016 ebenfalls zu den Gratis-Titeln von EA Access gehören wird. All eure Fortschritte gehen natürlich am 19. (oder im kommenden Jahr, oder wann auch immer) in das gekaufte (oder gratis erhaltene) Spiel über.

So werdet ihr EA Access-Mitglied! *

Star Wars Battlefront Battle of Jakku DLC Teaser.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung