Star Wars Battlefront: Update liefert neue Karte und Spielmodi

Annika Schumann

Electronic Arts und DICE haben ein neues Update für Star Wars Battlefront veröffentlicht. Jenes liefert euch unter anderem einen neuen Spielmodus und eine neue Karte.

Star Wars Battlefront Die Schlacht von Jakku Reveal Trailer.

Druidenalarm - Tipps & Tricks findet ihr hier!

Der neue Spielmodus hört auf den Namen Turning Point und ist auf allen Maps spielbar, die Walker Assault und Supremacy unterstützen. Außerdem könnt ihr euch mit Twilight durch die Schneewehen von Hoth schlagen. Auch eine neue Survival-Mission namens Ice Caves verschlägt euch nach Hoth.

Weitere Änderungen umfassen die Karten namens Jundland Wastes, Forest of Endor, Outpost Beta und SoroSuub Centroplex, welche nun der Playlist hinzugefügt wurden. Unter anderem wurde auch die Kontrollsensitivität von Luftvehikeln verändert, damit sie mit einer Maus besser zu kontrollieren sind. Prinzessin Leias Endor-Outfit wurde ebenfalls verändert – dies ist das Ergebnis der „Lead the Rebellion“ Community-Challenge.

EA gab bekannt, dass das nächste Update im März erscheinen wird. Dann soll auch die erste, große Erweiterung namens Outer Rim auf den Markt kommen. Die komplette Übersicht der Neuerungen findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Schlacht von Yaku - hier findet ihr alle Informationen zum Gratis-DLC!

battlefront

Ihr wollt euch das Spiel holen? Hier werdet ihr fündig:

Hier findet ihr den Multiplayer-Hit! *

Quelle: Electronic Arts

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung