EA nutzt Star Wars Celebration als Anlass, um Jedi: Fallen Order zu promoten

Franziska Behner 2

2019 soll Star Wars: Jedi Order erscheinen. Der Plan klingt gut, aber bisher kennen wir nicht viele Details darüber. Das will EA jetzt auf der Star Wars Celebration ändern.

Star Wars-Fans aufgepasst! Wer wird sich Mitte April auf den Weg nach Chicago machen und die Convention dort besuchen? Falls dein Geldbeutel oder die Zeit dafür einfach nicht ausreichen, kannst du die Geschehnisse sicher auch via Livestream verfolgen.

Und das könnte sich lohnen, denn EA und Respawn wollen am 13. April 2019 auf der Star Wars Celebration endlich mehr zu ihrem neuen Game verraten.

Ein Jedi sein, das ist nicht schwer! Oder doch? So kannst auch du zum Jedi werden.

STAR WARS: Jedi Challenges.

In Jedi: Fallen Order triffst du einen Padawan, der Order 66 überlebte und bereist die Galaxie nach dem Fall der Jedi Order. Klingt bisher ganz gut, Details fehlen aber noch. Und das, obwohl das Game bereits im Herbst 2019 erscheinen soll. Aus diesem Grund hat sich Electronic Arts mit der Star Wars Celebration wohl einen geeigneten Ort ausgesucht, um das Spiel zu promoten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung