Star Wars Jedi - Fallen Order: Das ist vom neuen Spiel bisher bekannt

André Linken

Im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles haben Electronic Arts und Respawn Entertainment das Spiel Star Wars Jedi: Fallen Order angekündigt.

Star Wars - Visceral Games - Teaser.

Allerdings gab es nicht etwa eine große Präsentation, sondern vielmehr ein kurzes Statement von Vince Zampella, dem Studio-Chef von Respawn Entertainment. Der wollte noch nicht allzu viele Details preisgeben, doch immerhin gibt es bereits erste kleine Info-Happen, die wir dir nicht vorenthalten wollen.

So spielt Star Wars Jedi: Fallen Order im „Dunklen Zeitalter“, das zwischen den Episoden 3 und 4 der Film-Reihe angesiedelt ist. Sprich: Das geschehen findet kurz nach oder während der Ausführung von „Order 66“ – also der Auslöschung der Jedi durch die Klonkrieger auf Befehl von Darth Sidious.

Ebenfalls bekannt ist, dass du aller Wahrscheinlichkeit nach in die Rolle eines Jedi schlüpfen wirst. Da in der besagten Epoche die meisten Jedi bereits ausgelöscht wurden, stehen nicht mehr allzu viele Vertreter dieser Riege zur Verfügung. Es ist allerdings recht unwahrscheinlich, dass du in der Haut eines extrem berühmten Charakters wie Yoda und Obi-Wan Kenobi agieren wirst.

Das hier sind die besten Star-Wars-Spiele aller Zeiten

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Die besten Star Wars-Spiele aller Zeiten.

So geht es mit dem Star Wars-Spiel von Visceral Games weiter

Der Release von Star Wars Jedi: Fallen Order ist für Ende 2019 geplant, einen konkreten Termin gibt es ebenso wenig wie genauere Details zum Inhalt. Nach der Schließung von Visceral Games im Oktober des vergangenen Jahres und dem damit verbundenen Aus des von diesem Studio entwickelten Star-Wars-Spiels bleibt jedenfalls abzuwarten, ob dich ein Solo- oder ein reines Multiplayer-Abenteuer erwartet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung