Blizzard Entertainment hat mittlerweile den Release-Termin, neue Spielmodi und sogar das Intro von StarCraft 2: Legacy of the Void bekannt gegeben. Die Informationen findet ihr bei uns.

 

Starcraft 2: Legacy of the Void

Facts 
Starcraft 2: Legacy of the Void
StarCraft 2 Legacy of the Void Intro

Bei Legacy of the Void handelt es sich um die dritte Erweiterung für StarCraft 2 und soll in wenigen Wochen auf den Markt kommen. Konkret spricht Blizzard Entertainment jetzt von einem Release am 10. November 2015. Um eure Vorfreude auf das Add-On zu steigern, gibt es jetzt vorab schon einmal das Intro, welches ihr oben seht.

Ferner gaben die Entwickler bekannt, dass ihr mit Legacy of the Void auch neue Spielmodi erhalten werdet. Dabei handelt es sich zum einen um den sogenannten Archon-Modus, bei dem sich zwei Spieler eine Basis und das Heer teilen und gegen ein anderes Team antreten. Bei dem zweiten neuen Modus handelt es sich um „Verbündete Kommandanten“. Hier werdet ihr die Rolle eines Anführers aus dem StarCraft-Universum übernehmen und verschiedene Ziele in Angriff nehmen. Jeder Charakter verfügt über spezielle Fähigkeiten und exklusive Einheiten.

StarCraft 2 Legacy of the Void vorbestellen!

Neben einer Standard Version, die voraussichtlich sowohl digital als auch als Retail-Fassung 39,99 Euro kosten wird, wird es auch eine Digital Deluxe Edition für 59,99 Euro geben. Diese wird Boni für andere Spiele enthalten. So schaltet ihr für World of Warcraft das Kampfhaustier „Archon“ frei, für Heroes of the Storm gibt es das Reittier Leerengleiter, für Hearthstone erhaltet ihr einen Protoss-Kartenrücken und für StarCraft 2 selbst gibt es Portraits und Einheitenskins im Protoss-Design.

Die Retail-Variante der Collector's Edition wird neben den bereits genannten Dingen auch noch eine Sonderausgabe des neuen Buches, das StarCraft-Feldhandbuch, den Soundtrack und eine DVD mit Filmsequenzen mit sich bringen.

Quelle: Blizzard