Team Razer Great Games: StarCraft II (E-Sport-Dokumentation - Episode 1)

Kristin Knillmann 4

Der erste von drei Teilen der E-Sport-Dokumentation „Team Razer: Great Games“ dreht sich um das kompetitive Strategie-Spiel Starcraft II. Seht die Folge JETZT exklusiv auf GIGA!

Team Razer Great Games: StarCraft II (Episode 1).
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Die E-Sport-Dokumentation „Team Razer: Great Games“ ist ein Muss für jeden Videospiel-Fan, der gern hinter die Kulissen der Branche schaut. Die Doku, die ihr in drei Teilen ab heute exklusiv auf GIGA sehen könnt, folgt Mitgliedern der E-Sport-Truppe Team Razer und führt euch ein in die Anfänge des E-Sports in Südkorea.

In Episode 1 reist die Doku zurück in der Zeit und thematisiert eine der intensivsten Rivalitäten in der Geschichte von StarCraft II zwischen den Spielern Jaedong und Flash. Das kompetitive Strategie-Spiel sorgte in der südkoreanischen Szene für intensive Kämpfe – etwas, das euch Team Razer: Great Games in der ersten Folge nun näher bringen möchte!

Jetzt StarCraft II spielen! *

Folge 2 zu Dota 2 erscheint kommende Woche auf GIGA. Die dritte Folge über League of Legends erwartet euch dann Mitte Dezember.

Razer Kraken Chroma Headset kaufen! *

Diese Dokumentation wurde uns freundlicherweise von Razer zur exklusiven Veröffentlichung in Deutschland zur Verfügung gestellt.

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Super Mario Odyssey: Hacker packen pornografische Bilder ins Spiel

    Super Mario Odyssey: Hacker packen pornografische Bilder ins Spiel

    Super Mario Odyssey muss auf der Nintendo Switch aktuell mit einem großen Problem kämpfen. Hacker haben einen Weg gefunden, pornografische Bilder ins Spiel zu implementieren. Gerade bei einem kinderfreundlichen Spiel wie Super Mario Odyssey ein absolutes No-Go.
    Marvin Fuhrmann
  • Mehrere Twitch-Streamer für 24 Stunden gesperrt

    Mehrere Twitch-Streamer für 24 Stunden gesperrt

    Auf Twitch hat sich in den letzten Stunden eine kleine Bannwelle losgetreten. Mehrere Streamer haben berichtet, dass sie für 24 Stunden gesperrt wurden. Doch was ist der Grund? Das verrate ich euch in der News. 
    Marvin Fuhrmann
* gesponsorter Link