Lange Zeit musstest du darauf warten, dass Stardew Valley endlich einen Multiplayermodus bekommt. Laut dem Entwickler Concerned Ape ist die Zeit des Wartens im nächsten Monat endlich vorbei.

 

Stardew Valley

Facts 
Stardew Valley
Stardew Valley: Frühe Multiplayer-Demonstration

Das geht aus einem Tweet des Stardew Valley-Entwicklers Eric Barone hervor, den er vor einigen Stunden veröffentlichte.

„Update für den Stardew Valley Multiplayer: Wir kommen mit dem Bugfixing gut voran, wenn alles gutgeht sollte er in einem Monat fertig sein.“

Schon seit letztem Jahr warten Fans des Farmingspiels gespannt auf neue Informationen über den neuen Modus, die nach und nach von Barone veröffentlicht werden. Das Update soll kostenlos für alle Besitzer des Spiels veröffentlicht werden. Es ist beispielsweise bekannt, dass es mit dem neuen Multiplayermodus möglich sein wird, Charaktere von anderen Spielern zu heiraten. Auch ein Unterwassergebiet wurde von dem Entwickler angeteast. Ursprünglich sollte gegen Ende des letzten Jahres eine Beta für den neuen Modus stattfinden. Diese wurde dann aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Ob vor dem Release noch eine Beta stattfinden wird, ist nicht bekannt.

Das Unterwassergebiet in Stardew Valley

Obwohl Barone bestätigte, dass das Update für alle Plattformen erscheinen soll, wird es doch zuerst nur für PC-Spieler zugänglich sein. Für die Nintendo Switch, die PlayStation 4 und die Xbox One soll das Update dann später veröffentlicht werden.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Stardew Valley: Alle Fundorte und Zeiten der Fische im Spiel

Freust du dich schon darauf, mit deinen Freunden gemeinsam eine kleine Farm zu betreiben? Was wirst du im Multiplayermodus zuerst tun? Verrate uns deine Meinung in den Kommentaren! Wir freuen uns auf dein Feedback.