Stardew Valley - Update 1.07: Änderungen und Patchnotes

Victoria Scholz

Stardew Valley heißt der neueste Indiehit, der nur von einem Entwickler in vier Jahren kreiert wurde. Dieser junge Mann namens ConcernedApe (Eric Barone) sitzt immer noch an der Farming-Simulation und verbessert das Spiel eigenhändig mit Updates und Patches. Das aktuellste Update 1.07 ist seit dem 5. April 2016 draußen. Alle Änderungen und Patchnotes findet ihr in diesem Artikel.

Das Update 1.07 von Stardew Valley kommt wieder mit vielen Gameplay-Änderungen und Bug-Fixes daher. Wie bereits bei Patch 1.05/1.06 stellen wir euch in diesem Artikel die wichtigsten Änderungen vor. So werden zum Beispiel die Hochzeiten verändert. Besonders das Gameplay mit dem Ehemann oder der Ehefrau wurde verbessert. Hier soll es jedoch neben einem Multiplayer-Modus bald noch mehr Änderungen geben.

Seht in diesem Video, wie ihr in Stardew Valley manuell laden und speichern könnt:

Stardew Valley: Manuell speichern und laden – So geht's.

Stardew Valley - Update 1.07: Gameplay-Änderungen und Bug-Fixes

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die besten Switch-Spiele für unter 20 Euro

Habt ihr bis jetzt noch nicht geheiratet, habt ihr Glück gehabt und profitiert von der wohl größten Änderung, die das Update 1.07 von Stardew Valley mit sich bringt. So soll die Hochzeit nun persönlicher werden. Eure zukünftigen Schwiegermütter und -väter haben nun noch individuellere Dialoge. Euer Ehepartner besitzt mit diesem Update jetzt neue Dialoge, die er während Festen sagt. Außerdem steht er bei diesen Feierlichkeiten neben euch.

Der Kohleofen benötigt zudem jetzt nur noch 10-mal Holz, um einmal Kohle zu produzieren. Die anfängliche Zahl von 20 wurde also mit Update 1.07 reduziert. Außerdem verkauft euch die Abenteuer-Gilde nun Monster-Slayer-Belohnungen, wenn ihr die erforderlichen Mengen an Monstern in den Minen besiegt habt. Weitere Änderungen von Update 1.07 seht ihr im folgenden Absatz.

Stardew Valley
Entwickler: ConcernedApe
Preis: 13,99 €

Changelog zu Update 1.07 von Stardew Valley

Seht hier alle Änderungen, die mit Version 1.07 von Stardew Valley zu eurem Spiel hinzugefügt wurden:

Gameplay-Änderungen

  • Ehepartner sagen nun einzigartige Dialoge während Festivals, nicht immer, aber öfter als normale Standard-Dialoge
  • Ehepartner stehen neben euch beim Dance of the Moonlight Jellies
  • (Bald) angeheiratete Verwandte sagen nun individuellere Dialoge
  • Sam, Sebastian und Abigail gehen nun jeden Freitag in den Saloon, nachdem ihr sie geheiratet habt
  • Ehepartner verlassen das Haus nicht, wenn es regnet; es sei denn, sie müssen zur Arbeit
  • Obstbäume produzieren qualitativ-höhere Früchte, je älter sie werden (nur einmal im Jahr, bis zum goldenen Stern)
  • Um eine Frucht vom Obstbaum zu holen, müsst ihr nun schütteln
  • Blitzeinschläge haben jetzt einzigartige Effekte auf Obstbäume
  • Blitze schlagen nun mit höherer Wahrscheinlichkeit bei Bäumen und Felder ein; es sei denn, ihr besitzt einen Blitzableiter. Hat er keine Batterie produziert, leitet er mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit den Blitz ab.
  • Der Kohleofen benötigt jetzt nur noch 10-mal Holz anstatt 20-mal.
  • Maximierte Freundschaften können nicht mehr fallen
  • Eine weitere Stelle wurde zum Verkaufsmenü hinzugefügt, wenn das Geld aufgezählt wird
  • Sterbt ihr in einer Mine, verliert ihr nur noch maximal 5.000 G, es verschwinden weniger Items aus eurem Inventar und ihr könnt keine Ringe verlieren. Zudem verliert ihr auch kein besonderes Item, welches im Originaltext des Changelogs steht.
  • Eure selbst festgelegten Bewegungstasten werden jetzt für die Steuerung von Journey of the Prairie King genutzt
  • Ihr könnt nun Power-ups und Münzen am Rand von Journey of the Prairie King aufsammeln
  • Die letzten beiden Herzen bei Bachelors und Bachelorettes sind ausgegraut, bis ihr ihnen ein Blumen-Bouquet gebt
  • Willy mag nun mehr Fischgerichte
  • Die Adventure’s Guild verkauft nun Monster-Slayer-Rewards, nachdem ihr sie freigeschaltet habt
  • Neue Optionen für Gamingmäuse: Die Position des Cursors kann genauer berechnet werden, um genauer zu regieren und das Flackern zu reduzieren

Bug-Fixes

  • Werkzeuge, die in Truhen in Farm-Building gelassen wurden, zählen nun nicht mehr als fehlend
  • Mohn (Poppy) wird nun für das Mohnsamen-Muffin-Rezept benötigt
  • Trap Bobbers sind nicht mehr benutzbar
  • Die Profession Agriculturist verursacht keine extra 25 Prozent mehr auf die Wachstumsrate, wenn Speed-Gro benutzt wird
  • Sonnenblumen-Preis beim JoJa Mart wurde angepasst
  • Truhen erscheinen nun nicht mehr über eurem Bett, wenn ihr euer Haus vergrößert habt
  • Item-Platzieren wurde für das Gamepad verbessert; eine Option wurde hinzugefügt, die euch zeigt, wo das Item platziert wird
  • Snow Yams erscheinen nicht mehr in der Wüste
  • Seegurken (Sea Cucumber) erscheinen jetzt unter Fishing im Verkaufsmenü
  • Farmtiere bleiben nicht mehr im Zaun stecken
  • Verschiedene geringfügige Bug-Fixes, z.B. an den Dialogen

Wollt ihr euren Charakter- und Farmnamen nachträglich ändern? Dann schaut euch auch diesen Guide bei uns an.

Nintendo Switch: Welcher ist dein Must-Have-Titel?

Ob du nun unterwegs, zu Hause auf der Couch, allein oder gegen andere Spieler zockst, die Switch ist genau die richtige Konsole dafür. Und bis Ende des Jahres bekommt die Switch auch noch zahlreiche Games. Sag' uns, welcher ist dein Must-Have-Titel für Nintendo Switch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung