Stardew Valley: Update 1.1 - Release-Infos für Version 1.1

Victoria Scholz 2

Das Farming-RPG Stardew Valley hat nach kürzester Zeit über eine Million Spieler auf der ganzen Welt begeistert. Damit es so schnell nicht langweilig wird, ist gerade Version 1.1 in der Mache. Wir verraten euch in diesem Artikel zu Stardew Valley, wie es um das Update 1.1 steht.

Stardew-Valley-Schöpfer ConcernedApe hat noch einiges vor mit seiner Farming-Simulation. Über Twitter berichtet er über neueste Updates und Ideen. Auch auf Reddit könnt ihr dem Entwickler von Stardew Valley folgen und eigene Fragen stellen. Auf der eigenen Website der Farming-Sim berichtete er nun von seinen nächsten Schritten und nannte das Ganze Update 1.1. Dieser Artikel wird regelmäßig mit neuen Updates gefüttert und zeigt euch, welche Pläne Eric Barone mit Stardew Valley hat.

Seht hier den Launch-Trailer zum Patch 1.1:

Stardew Valley 1.1: Launch Trailer.

Stardew Valley - 1.1: Das steckt im Update

Das Update 1.1 ist offiziell draußen. Am 29. September 2016 erschien die Beta-Version, die nun mit der fertigen Vollversion ersetzt wurde. Am 3. Oktober 2016 feierte das Update seinen Release. Alle Änderungen findet ihr auf der offiziellen Website von Stardew Valley.

Bereits im gegenwärtigen Stand ist Stardew Valley ein vielseitiges Spiel, bei dem ihr schon mal mehrere Stunden, Tagen oder Wochen verbringen könnt. Beim Farming-RPG baut ihr nicht nur Pflanzen an, verarbeitet sie weiter und verkauft sie gewinnbringend. Hier könnt ihr eure Nachbarn im Dorf kennenlernen, ihnen Geschenke machen und sie sogar heiraten. Zwei Minen komplettieren das Rollenspiel und bringen eine Rogue-Like-Komponente ins Game.

Stardew Valley
Entwickler: ConcernedApe
Preis: 13,99 €

Ein Update auf Version 1.1 wird mehr bringen, als nur eine Vielzahl an Gebäuden, Pflanzen und Samen. Ein Mehrspieler-Modus ist geplant sowie eine Übersetzung in viele andere Sprachen. Ob hiermit auch ein deutsches Stardew Valley gemeint ist, verriet der Entwickler noch nicht.

Das sind die Patchnotes für Version 1.1:

  • mehr Gebäude für eure Farm
  • neue Inhalte für das Late-Game
  • neue Pflanzen und Samen sowie Crafting-Items
  • mehr Möbel bei Robin für euer Häuschen
  • bessere und neue Mechaniken für Farm- und Produktionsprozesse
  • zwei neue Junggesellen: Shane und Emily
  • neue Dialoge und Cutscenes für Shane und Emily sowie weitere Dorfbewohner
  • mehr Inhalte und Dialoge für die Zeit nach der Hochzeit
  • verbesserte Kampf- und Mining-Mechanik
  • Gebäude können bewegt werden und müssen nicht mehr abgerissen und neu aufgebaut werden
  • weitere Bequemlichkeitsfunktionen
  • neue Geheimnisse im Spiel
  • Bugfixes und Ergänzungen in der Spielwelt

Neue Karten für den Beginn

Ein neues Feature stellte der Entwickler auf der PAX West 2016 vor. So wird es 5 neue Maps geben, auf denen ihr starten könnt. Sie bieten alle völlig neue Möglichkeiten und bauen auf individuelle Fähigkeiten auf, die ihr euch aneignen könnt. Alles andere in dem Mega-Patch integriert sich in euer bestehendes Savegame. Um aber diese individuellen Maps austesten zu können, müsst ihr ein neues Spiel starten. Folgende Maps gibt es:

  • Riverlands: Ihr steht auf Fischen? Dann entscheidet euch für diese Karte, die viel Wasser und Flüsse für euch bereithält.
  • Forest: Foraging ist euer Ding? Dann startet hier. Ihr findet viele Ressourcen zum Abbauen hier. Baumstümpfe wachsen hier nach und es gibt ein neues, spezielles Gras, was nur hier wächst.
  • Hill-top: Hier gibt es Berge und Klippen. Außerdem ist hier eine Mine, die euch Erze und seltene Geoden bringt.
  • Wilderness: Sucht ihr das Abenteuer, seid ihr hier genau richtig. Hier spawnen Monster in der Nacht, dafür habt ihr aber mehr Platz für eure Farm.

Die 5. Karte ist natürlich die übliche, die ihr bereits kennt.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die besten Switch-Spiele für unter 20 Euro.

Version 1.1: Gibt es ein Release-Datum?

Der Patch 1.1 ist nun offiziell erschienen. Sollte der Download bei euch noch nicht angekommen sein, checkt euer Steam, ob ihr noch die Beta-Version in den Einstellungen habt. Klickt wieder auf das Spiel in eurer Bibliothek und dann auf Einstellungen. Schmeißt die Beta-Version des Spiels raus, damit es das vollwertige Update 1.1 installieren kann.

Nintendo Switch: Welcher ist dein Must-Have-Titel?

Ob du nun unterwegs, zu Hause auf der Couch, allein oder gegen andere Spieler zockst, die Switch ist genau die richtige Konsole dafür. Und bis Ende des Jahres bekommt die Switch auch noch zahlreiche Games. Sag' uns, welcher ist dein Must-Have-Titel für Nintendo Switch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung