Stardew Valley: Savegames-Ordner & manuell speichern und laden – So geht's am Speicherort

Robert Schanze 1

In dem Game-Hit Stardew Valley speichert das Spiel nach jedem Schlafen automatisch. Ihr könnt aber auch manuell Speicherstände anlegen und so einen vorigen Tag im Spiel laden. Dazu benötigt ihr nur den Speicherort des Savegames-Ordner. Wir zeigen euch, wo ihr ihn findet und wie ihr zu einem früheren Spielstand zurückkommt.

Stardew Valley: Manuell laden und speichern – So geht’s

Stardew Valley: Manuell speichern und laden – So geht's.

Stardew Valley
Entwickler: ConcernedApe
Preis: 13,99 €

Tipp: Wie ihr eure Savegame-Datei mit dem Save Editor nach Belieben ändert und anpasst, erfahrt ihr hier: Stardew Valley: Save Editor ändert Inventory-Items, Charakter-Werte, Haustier, Farm und mehr – So geht’s.

Stardew Valley speichert euren Spielstand jeden Tag automatisch, nachdem ihr euch im Spiel schlafen gelegt habt. Im Spiel könnt ihr eigentlich nicht beliebig speichern und laden, aber mit einem Trick geht es trotzdem: Ihr könnt den Savegame-Ordner in Windows sichern und ihn bei Bedarf wiederherstellen, wenn ein Tag oder ein Ereignis nicht so gelaufen ist, wie ihr euch das vorgestellt habt. Dadurch habt ihr indirekt einen alten Spielstand „geladen“. Wir zeigen in dieser Anleitung, wie das geht. Zunächst braucht ihr den Speicherort eures Savegames-Ordners.

Stardew Valley: Charakter- und Farm-Name nachträglich ändern – So geht's

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die besten Switch-Spiele für unter 20 Euro.

Stardew Valley: Savegames-Ordner / Speicherort

Auch wenn ihr Stardew Valley über Steam spielt, befinden sich die Savegames nicht im Steam-Ordner, sondern an folgendem Speicherort auf eurer Festplatte:

  • C:\Benutzer\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\StardewValley\Saves
    Hinweis: Statt BENUTZERNAME gebt ihr eurer Windows-Profilverzeichnis an. Statt Benutzer kann der Windows-Ordner auch Users heißen. Wenn ihr den Ordner Appdata nicht findet, müsst ihr gegebenenfalls die versteckten Ordner anzeigen lassen: Versteckte Ordner und Dateien anzeigen: Tipps für Windows.
  • Im Ordner Saves findet ihr nun einen Ordner mit dem Namen eures Spiel-Charakters mit einem angehängten Zahlencode.

Als nächstes sichert ihr euren derzeitigen Stardew-Valley-Spielstand.

Stardew Valley: Speicherstand sichern und speichern

Um euren derzeitigen Stand in Stardew Valley zu sichern, macht ihr Folgendes:

  1. Beendet Stardew Valley.
  2. Navigiert nach obiger Anleitung zum Ordner Saves.
  3. Wählt den Ordner eures Charakters im Ordner StardewValley aus. In unserem Beispiel ist das Nuhri_116705513.
  4. Drückt die Tastenkombination Strg + C und danach Strg + V. Dadurch kopiert ihr euren Savegame-Ordner und fügt ihn als Kopie wieder ein.

  5. Benennt die Kopie um, etwa: Nuhri_116705513 – 12. Tag Frühling.
  6. Nun habt ihr einen Speicherstand außerhalb des Spiels erstellt.

Wenn in Stardew Valley nun etwas geschehen ist, was euch nicht gefallen hat, könnt ihr diesen gesicherten Spielstand wiederherstellen.

Stardew Valley: Alten Speicherstand laden und wiederherstellen

Angenommen, ihr habt die obige Anleitung befolgt und in Stardew Valley nun weitere 3 Tage verbracht, ihr seid nun am 15. Frühlingstag (Spring) angekommen. Ihr wollt nun wieder auf euren gesicherten Spielstand vom 12. Tag zurück, ohne dafür das Spiel von vorne anfangen zu müssen. Dann macht Folgendes:

  1. Beendet Stardew Valley.
  2. Navigiert wieder zum Savegame-Ordner eures Charakters, wie oben beschrieben, und löscht den zugehörigen Savegame-Ordner. In unserem Beispiel ist das: Nuhri_116705513.
    Achtung: Euer derzeitiger (verhunzter) Spielstand wird damit gelöscht. Vergewissert euch, dass eure Sicherung noch da ist. Alternativ benennt ihr als Beispiel den Ordner Nuhri_116705513 einfach um in Nuhri_116705513 (alt).
  3. Wählt nun eure Kopie des Savegames-Ordners aus (Nuhri_116705513 – 12. Tag Frühling) und benennt ihn wieder in die Originalbezeichnung um, also: Nuhri_116705513.
    Hinweis: Erstellt vorher vom dem Ordner Nuhri_116705513 – 12. Tag Frühling eine erneute Kopie, wenn ihr den Speicherstand weiterhin als Sicherung behalten wollt.

Wenn ihr Stardew Valley nun startet, geht das Spiel wieder am 12. Tag weiter, zu dem Zeitpunkt, wo ihr die Ordner-Kopie angelegt habt.

Guides zu Stardew Valley:

Nintendo Switch: Welcher ist dein Must-Have-Titel?

Ob du nun unterwegs, zu Hause auf der Couch, allein oder gegen andere Spieler zockst, die Switch ist genau die richtige Konsole dafür. Und bis Ende des Jahres bekommt die Switch auch noch zahlreiche Games. Sag' uns, welcher ist dein Must-Have-Titel für Nintendo Switch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • CS-GO: Valve wird von Casinobesitzern verklagt

    CS-GO: Valve wird von Casinobesitzern verklagt

    Valve wird wieder einmal verklagt. Dieses Mal geht es um die Skins, die in Counter-Strike: Global Offensive gehandelt werden können. Der Schlag richtet sich aber nur indirekt gegen Valve. Stattdessen geht er eigentlich gegen die Gambling-Seiten hinter den Skins. 
    Marvin Fuhrmann
  • Von null auf One Punch Man: Wie gesund ist die Challange wirklich?

    Von null auf One Punch Man: Wie gesund ist die Challange wirklich?

    Geht es um Fitness, nehmen sich immer mehr Leute ein Beispiel an Charakteren aus Videospielen und der Popkultur im Allgemeinen – wie auch am One Punch Man. Das ist nichts neues –  aber ist es überhaupt förderlich, solche extremen Beispiele als Vorbild zu haben?
    Lisa Fleischer
  • Vom fetten Gamer-Schwein zum Box-Sportler mit Fitness Boxing auf der Switch

    Vom fetten Gamer-Schwein zum Box-Sportler mit Fitness Boxing auf der Switch

    Ich bin fett dick. Nennen wir es dick. Nicht überall – nur in der Mitte. Stell dir einfach eine Bier-Tulpe vor: Unten der dünne Stil, in der Mitte bauchig und nach oben hin wird’s schmaler. So ähnlich ist das bei mir. Das soll sich jetzt ändern: nämlich mit Fitness Boxing für Nintendo Switch.
    Daniel Kirschey
* Werbung