Erster State of Decay 2 Patch ist fast so groß wie das Spiel selbst

Daniel Nawrat

Undead Labs hat State of Decay 2 bereits vor gut einem Monat veröffentlicht, was aber nicht heißt, dass es längst fehlerfrei läuft. Dies beweist insbesondere der aktuelle Patch, der vom Umfang her fast genauso groß ist wie das Spiel selbst. Das Krasse: Das Update besteht ausschließlich aus Bugfixes.

Erster State of Decay 2 Patch ist fast so groß wie das Spiel selbst

In diesem Zombie-Survival Game sammelst du wichtige Rohstoffe, baust damit deine eigene Basis auf und schlachtest natürlich ebenso fleißig Zombies ab. Wahlweise gibts das alles auch im Koop. Insgesamt umfasst der Patch 1.2 satte 20 GB und bringt hauptsächlich Verbesserungen in Bezug auf Stabilität, Leistung und ebenso den Multiplayer. Wer auf Veränderungen hofft, die das Gameplay betreffen, wird hier jedoch enttäuscht. Für eine komplette Übersicht aller Änderung solltest du dir am besten die entsprechenden Patchnotes durchlesen. Einen ausführlichen Bericht zum Spiel findest du übrigens direkt bei uns. Jetzt fragst du dich womöglich noch, ob denn jeder zukünftige Patch einen solchen Umfang haben wird. In dieser Hinsicht haben die Entwickler sich aber geäußert und versprochen, dass weitere Updates nur noch an die 5 GB groß werden.

State of Decay 2 wurde am 22.05.2018 für die Xbox One und den PC veröffentlicht. Hast du durch das Update jetzt vielleicht Lust bekommen das Spiel auszuprobieren? Oder spielst du bereits und freust dich jetzt einfach nur über die Neuerungen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link