State of Decay 2 ist für Xbox und PC erschienen, wir haben uns das Spiel genauer angeschaut.

 

State of Decay 2

Facts 
State of Decay 2
Dürfen wir vorstellen: Die Zombie-Apokalypse in State of Decay 2
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Zombies, Gedärme und haufenweise Blut – Mit State of Decay 2 steht uns der Nachfolger vom 2013 erschienen Zombie-Survival-Hit ins Haus. Beim zweiten Teil haben Entwickler Undead Labs ein besonderes Augenmerk auf den Multiplayer gesetzt. Wie gut der wirklich ist und was dich bei State of Decay 2 erwartet, zeigen wir dir hier – in diesem „Dürfen wir vorstellen: State of Decay 2“.

State of Decay 2 via Amazon bestellen

Noch mehr gruselige Monster haben wir hier:

State of Decay 2 erschien am 22. Mai für Xbox One und Windows-10-PC. Auf beiden Plattformen kostet das Spiel etwa 30 Euro. Willst du das Survival-Spiel erst einmal nur testen, kannst du es mit dem Xbox Game Pass kostenlos herunterladen. Bisher ist State of Decay 2 nur im Microsoft-Store verfügbar. Ein Steam-Release steht bisher noch in den Sternen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).