Hurra, hurra, die Steam Winter Aktion ist da. Wer in diesem Jahr nicht artig war, kann sich dieser Tage selbst reichlich beschenken. Denn bei Steam warten jeden Tag neue Angebote und über 2000 reduzierte Spiele auf unartige (aber auch artige) Kinderlein. Wer da nicht zugreift, hat die Rute wohl verdient.

 

Steam Deals

Facts 
Steam Deals

Vom 19. Dezember bis zum 3. Januar könnt ihr euch selbst bei Steam beschenken und bei den Tagesangeboten, Blitzangeboten und weiteren Rabatten fett zugreifen. Zusätzlich könnt ihr euch an der Community-Wahl beteiligen und dabei bei jeder 3. Teilnahme eine Schneekugel Sammelkarte einstreichen.

steam winter aktion 2013-201213

Steam Tagesangebote am 20. Dezember

Entwickler: Arkane Studios
Preis: 9,99 €
Entwickler: Kunos Simulazioni
Preis: 19,99 €
Entwickler: Galactic Cafe
Preis: 11,99 €

Funktioniert einer unserer Links nicht, könnt ihr natürlich auch direkt über die Steam Aktionsseite eure Spiele wählen.

Steam Blitzangebote am 20. Dezember

Bis 19:00 Uhr gelten die folgenden Blitzangebote auf Steam:

Entwickler: Maxis™
Preis: 19,99 €
Entwickler: DoubleDutch Games
Preis: 14,99 €
Entwickler: Runic Games
Preis: 18,99 €
Entwickler: Eagle Dynamics SA
Preis: 46,99 €

Wahl der Community am 20. Dezember

Ihr könnt alle 8 Stunden neu abstimmen, um an der Wahl der Community teilzunehmen. Die gewählten Spiele werden dann um die angezeigte Höhe herabgesetzt. Zusätzlich erhaltet ihr nach jeder 3. Abstimmung eine der zeitlich beschränkten Schneekugel Sammelkarten. Die aktuelle Abstimmung endet um 18:30 Uhr.

Voriger Gewinner:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Zur Wahl stehen derzeit:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Preis: 14,99 €

 

Alle weiteren Angebote findet ihr auf der Aktionsseite zum Steam Wintersale 2013.

Ihr braucht Steam noch? Hier runterladen oder auf die offizielle Seite wechseln.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Jonas Wekenborg
Jonas Wekenborg, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?