Street Fighter 5: Cinematic Story Modus mit Trailer vorgestellt

Lisa Fleischer 1

Bislang konntet ihr in Street Fighter 5 nur die einzelnen Charakter-Stories der Kämpfer spielen. Mit dem heute erschienen kostenlosen Update für den Prügler gibt es jetzt endlich auch einen zusammenhängenden Story-Modus namens A Shadow Falls. Worum genau es darin geht, erfahrt ihr in dem von Capcom veröffentlichten Release-Trailer.

Street Fighter V: A Shadow Falls Cinematic Story Release Trailer.

Der Konflikt, von dem in A Shadow Falls erzählt wird, spielt zwischen dem dritten und vierten Teil von Capcoms Prügler. Die Schwarzen Monde werden von der bösen Organisation Shadaloo eingesetzt und sollen M. Bison unvorstellbare Macht verleihen, während die Finsternis über die Welt hereinbricht. Ryu, Ken und Chun-Li treten eine Reise um die Welt an, um die Schwarzen Monde aufzuhalten. Auf ihrem Weg treffen sie auf die anderen World Warriors. Die letzte Schlacht zwischen Gut und Böse beginnt.

Den Modus spielt ihr nicht etwa mit einem Charakter durch, den ihr zu Anfang des großen Konflikts wählt, sondern ihr wechselt immer wieder zwischen den bislang verfügbaren Charakteren aus Street Fighter 5. Außerdem werden mit dem Update zwei weitere Kämpfer zum Spiel hinzugefügt: In Zukunft könnt ihr auch mit Balrog und Ibuki im regulären Kampfgeschehen gegen eure Gegner antreten.

Street Fighter 5: Alle DLC-Inhalte in der Übersicht

Des weiteren enthält das Update 1.04 Verbesserungen für das Matchmaking, zwei neue Stages sowie drei neue alternative Stage-Optionen. Wie Capcom diesen Monat ankündigte, gibt es jetzt auch einen In-Game-Shop für Echtgeld-Transaktionen via Steam oder dem PlayStation Store sowie Premium-Kostüme für alle Charaktere.

Die Erweiterung für Street Fighter 5 ist 7,8 Gigabytes groß und kann ab sofort kostenlos via PSN und Steam heruntergeladen werden. Natürlich wird dafür das Hauptspiel benötigt.

Quelle: Polygon

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung