Street Fighter 5: Zurück aus der Hölle - so überlebt ihr 100 Runden

Christopher Bahner

Das Achievement „Zurück aus der Hölle“ in Street Fighter 5 fordert von euch, 100 Runden im Survival-Modus auf dem Schwierigkeitsgrad „Hölle“ zu überleben. Klingt unmöglich? Im folgenden Guide zeigen wir euch eine kinderleichte Methode, mit der ihr euch den Erfolg bzw. die Trophäe freischalten könnt.

street-fighter-5-zurück-aus-der-hölle-banner

Street Fighter 5 jetzt kaufen *

Zu den schwierigsten Erfolgen in Street Fighter 5 gehört „Zurück aus der Hölle“, bei dem ihr 100 Gegner am Stück ohne zu sterben auf dem Schwierigkeitsgrad „Hölle“ besiegen müsst. Dabei werden die Gegner mit jeder Stage schwieriger zu besiegen. Wir zeigen euch eine leichte Methode mit Video, um euch das Achievement freizuschalten.

Street Fighter 5: CG-Trailer.

Street Fighter 5: „Zurück aus der Hölle“ freischalten

  1. Startet den Survival-Modus.
  2. Wählt den Schwierigkeitsgrad Hölle aus.
  3. Wählt als Kämpfer Ken oder Ryu aus.
  4. Spamt in jeder Stage die Attacke Shoryuken (PS4: Rechts, Unten, Rechts, Dreieck).
    street-fighter-5-zurück-aus-der-hölle-shoryuken

Shoryuken ist eine schnelle Attacke, die sämtliche Bereiche von unten nach oben vor euch abdeckt. Wenn ihr sie also immer wieder schnell hintereinander ausführt, haben die Gegner keine Chance, diesen Angriffen auszuweichen. Übt die Attacke vorher im Trainings-Modus ein, bis ihr sie zu 100% beherrscht und nie bei der Ausführung scheitert. Versucht dabei auf jeder Stage im Survival-Modus die Gegner in die Ecke zu drängen, um ihre Chancen noch weiter zu senken, reagieren zu können.

Street Fighter 5: Survival-Modus - Hilfen und Regeln zum Überleben

zurück-aus-der-hölle
Zurück aus der Hölle
gold
Bist du bereit für den Survival-Modus Hölle? Wenn du es lebend zurück schaffst, bringe ich dich persönlich zu Lord Bison.

Tipps zum Verlauf

  • Versucht in den ersten 10 Runden möglichst viele Punkte zu machen und nutzt dafür zwischen jeder Stage den Kampfbooster Score-Chance.
  • Nutzt in den ersten 30 Runden so wenig Kampfbooster zur Lebensregenerierung wie möglich und spart sie lieber für später auf.
  • Füllt ab Runde 50 eure Gesundheit nach jeder Stage auf.
  • Ist eure Gesundheit nach Runde 50 nach einer Stage noch voll, nehmt stattdessen den Kampfbooster für die Stärkere Verteidigung.
  • Manchmal werdet ihr von euren Gegnern trotzdem getroffen werden, aber lasst euch davon nicht entmutigen.
  • Nutzt die Medium-Version (PS4: Dreieck) des Shoryuken und geht nach jedem Niederschlag sofort eurem Gegner hinter her, um ihn schnell in die Ecke zu treiben (Rechts, Rechts oder Links, Links je nach Gegnerposition).

Seid ihr schnell genug, kann die Gegner-KI nie schnell genug reagieren und wird meist nur versuchen zu blocken oder schnelle Punches zu setzen. Den kompletten Verlauf könnt ihr auch noch einmal im folgenden Video des YouTube-Kanals PowerPyx nachverfolgen.

Wir geben euch außerdem Einsteiger-Tipps und einen Guide zum Kampfsystem sowie Tipps wie ihr Fight Money verdienen könnt.

Street Fighter 5: Alle Kämpfer - Move-Listen, Trailer und Infos zu allen Charakteren des Rosters

Game-o-Mat 2016: Wir verraten dir, welches Spiel dieses Jahr perfekt zu dir passt

Du hast noch keinen Plan, auf welches Spiel du dich 2016 freuen sollst? Kein Problem: Schwing dich in unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre du gern zockst, welche Grafik du liebst und was dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen dir, welches neue Game am Besten zu deinem Geschmack passen wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung