Capcoms Yoshinori Ono hat im Rahmen der EVO 2014 verraten, dass es schon bald eine wichtige Ankündigung zur Street Fighter-Reihe geben wird. Möglich ist, dass das Team damit die Vorstellung von Street Fighter V meint.

 

Street Fighter IV

Facts 
Street Fighter IV

Auf der EVO 2014 in Las Vegas hat Bandai Namco „Tekken 7“ angekündigt. Von der Street Fighter-Reihe gab es hingegen nichts Neues zu sehen. In einem Interview entschuldigte sich Serien-Oberhaupt Yoshinori Ono, dass die Spielemarke derzeit in der „Ultra“-Version fest säße. Seit der Veröffentlichung von „Street Fighter IV“ im Jahr 2008 hat Capcom einige kostenpflichtige Updates veröffentlicht, die zwar neue Kämpfer lieferten und das Balancing verbesserten, aber im Grunde doch immer ein und dasselbe Spiel geblieben sind.

Ono verriet, dass Capcom schon bald eine wichtige Ankündigung bezüglich der Beat'em Up-Reihe machen wird. Hoffentlich ist damit „Street Fighter V“ gemeint, denn nach dem mittlerweile dritten Update haben wir bereits genug von dem Spiel gesehen.

Ultra Street Fighter IV Trailer

Quelle: PlayStation LifeStyle

Richard Nold
Richard Nold, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?