Street Fighter X Tekken

David Hain

Es war eine der eher unerwarteten Neuankündigungen der E3 2010, obwohl sie doch so nahe liegt: Nachdem Capcom schon zahlreiche Crossover-Versuche startete und mit „Marvel vs. Capcom“ oder „Tatsunoko vs. Capcom“ zwei erfolgreiche Ableger der jüngeren Zeit vorzuweisen hat, tun sich die Fighting-Spezialisten endlich mit einer Firma zusammen, die ebenfalls Jahre an Erfahrung in diesem Genre hat. Namco und Capcom beehren uns daher demnächst mit „Street Fighter X Tekken“.

Street Fighter X Tekken Video Review.

Natürlich klingt die Zusammenführung zwei der größten und beliebtesten Beat’em Up-Reihen durchaus vielversprechend, allerdings hören eingefleischte Fans zunächst einmal auf. Während Street Fighter nämlich stets für schnelle, mit Spezialmanövern vollgepumpte Action stand, waren die Kämpfe in „Tekken“ in der Regel im Realismus verortet. Flammende Feuerbälle und Blitzattacken gab es hier nie, stattdessen beinharte Schlagfolgen und brutale Griffe.

Capcom und Namco umgehen diese Diskrepanz der zwei Spielarten mit einem cleveren Kniff: Zuerst wird Capcom mit „Street Fighter X Tekken“ einen schnellen Prügler abliefern, danach folgt Namco, die eher die gemächliche „Tekken“-Gangart einschlagen. Dementsprechend bewegen sich selbst die langsamen „Tekken“-Charaktere wie King erstaunlich schnell über den Bildschirm, Capcom dichtet ihnen sogar eine ganze Reihe neuer Special-Moves an. Andernfalls dürfte die auf Nahkampf spezialisierten „Tekken“-Recken echte Probleme mit den Hadouken-Spammern Ryu und Ken bekommen.

Der Grafikstil der Charaktere und Arenen wird ebenfalls so angepasst, dass auch die Namco-Riege in das Capcom-Universum passt – sprich: Starke Kontraste, bunte Farben, dicke Linienführung. Zu den bereits bestätigten Kämpfern gehören viele Urgesteine: Auf der Seite von Street Fighter steigen zum Beispiel Ken, Dhalsim, Abel, Sagat, Chun-Li, Ryu, Gyu, Cammy und Guile in den Ring, auf Seiten von Tekken werden wir Steve Fox, Hwoarang, Nina Williams, King, Bob, Yoshimitsu und Kazuya Mishima sehen. Und exklusiv dabei: Cole MacGrath.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Street Fighter X Tekken

  • Alle Street-Fighter-Spiele in der Historie

    Alle Street-Fighter-Spiele in der Historie

    Die Street-Fighter-Reihe feiert dieses Jahr 30-jähriges Jubiläum! Die wohl populärste Kampfspielreihe der Videospielgeschichte hat das Genre mit Titeln wie Street Fighter II maßgeblich geprägt, im Laufe der Jahre aber auch einige Hoch und Tiefs erlebt. In unserer Bilderstrecke lassen wir die Geschichte der Reihe Revue passieren und zeigen euch, welche Street-Fighter-Spiele es so alles gegeben hat.
    Christopher Bahner
  • DLC - Fluch oder Segen?

    DLC - Fluch oder Segen?

    DLCs sind so etwas wie das Modern Talking dieses Jahrzehnts. Keiner will sie mögen und trotzdem verkaufen sie sich wie geschnitten Brot. Woher kommt der ganze Hass, der fast jedem DLC entgegengeworfen wird? Ist es die nostalgische Erinnerung an vollwertige Add-Ons? Oder sind nachträglich herunterladbare Inhalte tatsächlich Abzocke?
    Robin Schweiger 30
  • Street Fighter X Tekken: Capcom eröffnet Hacker-Hatz

    Street Fighter X Tekken: Capcom eröffnet Hacker-Hatz

    Mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass CApcom auf ihrem neuen Prügelspiel “Street Fighter X Tekken“ einige Daten ihres DLCs bereits auf der Spieledisk mitgeliefert hatten. Auch ist bekannt, dass es bereits Spieler gab, die diese Daten zu nutzen wussten. Das gefällt Capcom natürlich ganz und gar nicht.
    Jonas Wekenborg 3
  • Street Fighter X Tekken - Video Review

    Street Fighter X Tekken - Video Review

    Capcom hat es wiederbelebt, das Prügelspiel-Genre. Als 2010 Street Fighter 4 erschien, wurde damit der Grundstein für das moderne Konsolen-Gekloppe gelegt. Der Erfolg gab Capcom Recht, diverse Erweiterungen der Marke „Super“, „Ultra“ und „Arcade Edition“ zierten folglich all ihre Prügelspiele. Ob uns das auch dieses Mal erwartet sei mal dahingestellt, wichtig ist: Street Fighter X Tekken ist hier und will die Konkurrenz...
    Thomas Goik 6
  • GIGA Gameplay - Street Fighter X Tekken

    GIGA Gameplay - Street Fighter X Tekken

    Im März erscheint mit Street Fighter X Tekken das vielleicht beste Prügelspiel des Jahres, wir legen mit der Preview-Version im GIGA Gameplay schon jetzt richtig los. David, Robin und Tom geben polieren sich das virtuelle Fressbrett und lassen Capcom-Recken gegen Tekken-Kämpfer antreten. Wer dabei die Nase vorn hat? Seht selbst! Wenn ihr mehr über das neue Prügelspiel von Capcom erfahren wollt, dann verpasst nicht...
    Thomas Goik 5
  • Street Fighter X Tekken Vorschau und Interview - Wir sind begeistert!

    Street Fighter X Tekken Vorschau und Interview - Wir sind begeistert!

    Marvel vs. Capcom 3, Super Street Fighter 4, King of Fighter XIII, BlazBlue – so viele Prügelspiele gab es seit SNES-Zeiten nicht mehr. 2012 führt Capcom den Trend zum auf’s-Maul-hauen weiter fort und beginnt das Prügeljahr mit einem Crossover: Street Fighter X Tekken schickt die Recken von Namco und Capcom in den virtuellen Ring. Wir haben das Zusammentreffen der beiden japanischen Giganten in Hamburg erlebt und sind...
    Thomas Goik 2
* Werbung