Der Sudoku-Hype ist inzwischen zwar nicht mehr so präsent, dennoch findet sich der Knobelspaß noch in Büchern, Tageszeitungen und in Apps für Smartphones und Co. und hat eine feste Fangemeinde. Aber was ist das geheimnisvolle Sudoku 17?

 

Sudoku

Facts 
Sudoku

Sudoku bedeutet „einsame Zahlen“ und wurde vor Jahren in Japan populär, hält aber bis heute auch Deutschland im Knobelwahn. Zu finden sind die kleinen Rätsel in Gitterform und 9x9 Feldern in Tageszeitungen.

Dabei gilt es, die Zahlen von 1 bis 9 so in jede Zeile und Spalte zu platzieren, dass sie in dieser nur jeweils einmal vorkommt. Die insgesamt 81 Felder sind noch einmal in 9 Blöcke zu je 9 Feldern unterteilt. Auch in diesen darf jede Zahl nur einmal eingetragen werden.

Sudoku-Bestseller bei Amazon kaufen

Was bedeutet Sudoku 17?

Profis und Knobelfreunde sehen es als Herausforderung an, die Sudoku-Puzzles anhand von möglichst wenigen voreingetragenen Zahlen zu lösen. Bei Sudoku gibt es aber ein Minimum: Man benötigt bei Sudoku 17 Vorgaben, um anhand der Regeln auf eine einzigartige Lösung zu kommen. Bei diesem Sudoku sind 17 Felder ausgefüllt, es gibt also 17 Zahlen (Clues), anhand derer die weiteren leeren Felder mit Zahlen bestückt werden sollen. Je nachdem, welche Position die vorgegebenen Zahlen haben, kann der Schwierigkeitsgrad extrem schwer werden. Sudoku-17-Puzzles sind somit etwas für echte Denksportliebhaber und können oft nur von Sudoku-Profis geknackt werden.

Sudoku 17 - harte Nüsse vom Profi bei Amazon kaufen

Man kann Sudoku online spielen oder Sudoku-17-Puzzles ausdrucken – für jede Vorliebe gibt es zahlreiche verschiedene Sudoku-Angebote. Auch wir haben viele Möglichkeiten für euch, wo ihr Sudoku kostenlos downloaden könnt:

Bildquellen: Julia Sudnitskaya / Shutterstock.com