Super Mario Maker: Dieses Video zeigt euch wirklich ALLE Skins

Marco Schabel

In weniger als einer Woche werden auch wir endlich Hand an den Super Mario Maker legen können. Das Spiel verfügt auch über Amiibo-Support und dementsprechend zahlreiche Skins. Ein neues Video zeigt sie einfach alle.

Seit ich das erste Mal ein Mario-Spiel gespielt habe, habe ich davon geträumt, irgendwann meine eigenen Level zu kreieren. Ich habe mich immer geärgert, wenn ich die normalen Stages alle beendet habe, weil keine neuen mehr folgten. Mit dem Super Mario Maker haben all diese Probleme und Hoffnungen endlich ein Ende. Das Spiel verspricht nahezu unendlich neue Level für den kleinen Klempner und seine Freunde, seien es selbst erstellte oder aus den Weiten des Netzes heruntergeladene. Hinzu kommen die bereits enthaltenen 100 Herausforderungen.

Bestreiten könnt ihr den Super Mario Maker allerdings nicht nur mit Mario, Luigi, Toad und Peach. Da das Spiel auch die Amiibos unterstützt, kann eure Figur einen ganzen Haufen verschiedener Skins annehmen. Und damit meine ich wirklich eine Menge. Da wären, nur als Beispiel, Bowser, Link, Shiek, Yoshi, Wario, Pikachu, Glurak, Kirby, Mega Man, Rosalina, Villager, Pac-Man, Koopa, eine Sprungfeder, Dr. Mario, Dark Pit, Zero Suit Samus, Fox McCloud, Donkey Kong, Inkling Boy, Inkling Girl, Isabelle, Lucina, Palutena, R.O.B., Sonic und viele mehr. All diese ganzen unterschiedlichen Skins hat ein YouTuber in einem siebenminütigen Video zusammengefasst.

Dabei durchläuft der Video-Ersteller ein im Super Mario Maker erstelltes Level, welches all diese Skins aneinanderreiht. Nicht nur das Aussehen verändert sich im Spiel durch verschiedene Skins, sondern zum Teil auch das Verhalten der Figur. So verfügt zum Beispiel Sonic auch im Super Mario Maker über seinen Spinning-Trick. Leider scheinen aber einige Charaktere auch zu fehlen. So könnt ihr zwar als (kein Witz) Wii Balance Board spielen, aber zum Beispiel nicht als Daisy.

Der Super Mario Maker erscheint am 11. September exklusiv für die Wii U, auch als Special Edition, Bundle oder Collector’s Edition.

Super Mario Maker vorbestellen! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung