Super Mario Maker: Das neue Update spart viel Zeit

Marco Schabel

Das frustrierende Warten im Super Mario Maker hat pünktlich zum hiesigen Release ein Ende. Mit einem neuen Update für das Bastelspiel wurde das Freischaltungs-System komplett überarbeitet und beschleunigt.

Super Mario Maker: Das neue Update spart viel Zeit

Geduld ist eine Tugend. Das gilt auch im frisch veröffentlichten Super Mario Maker, der unsere Geduld bislang auf eine harte Probe gestellt hat oder vielmehr gesagt hätte. Heute ist der Level-Baukasten hierzulande erschienen und bringt auch direkt ein Update auf Version 1.01 mit sich. Dieses ändert vor allem eine Sache: Wie bekannt ist, startet ihr im Super Mario Maker nicht direkt mit dem vollen Potenzial und müsst euch erst nach und nach die Bausteine für euer perfektes Level verdienen. Das dauerte vor dem Update, egal was ihr tut, 9 Tage lang. Jetzt könnt ihr das Gleiche theoretisch an einem Tag erreichen.

Der Super Mario Maker im knallharten GIGA-Test

Denn das neue Freischaltungs-System, welches mit Update 1.01 für den Super Mario Maker implementiert wurde, hat diese Zeitgrenze abgeschafft. Ihr müsst also weder die Zeit eurer Konsole umstellen, noch lange 9 Tage warten, bevor ihr wirklich loslegen könnt. Stattdessen habt ihr jetzt selbst in der Hand, wie schnell ihr eure Werkzeuge freischaltet. Wie das geht? Indem ihr baut – und zwar ganz viel. Künftig werdet ihr im Super Mario Maker nämlich alles anhand der Blöcke freischalten, die ihr in euren Leveln verbaut habt.Alles, abgesehen von den vielen Amiibo-Skins, versteht sich. Für diese benötigt ihr entweder den entsprechenden Amiibo, oder ihr besteht die 100 Mario Challenge – mehrfach.

Bevor ihr jetzt aber voller Freude im Kreis springt, lasst euch gesagt sein: Auch wir wissen gegenwärtig nicht, wie viele Elemente ihr im Super Mario Maker verbauen müsst, um etwas freizuschalten. Wenn ihr aber fleißig seid, dann habt ihr sicher schneller alles was ihr wollt, als ihr Super Mario Maker sagen könnt. Und nebenbei schauen wir uns noch einmal die Wahrheit zur Serie an.

Super Mario Maker.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung