Super Mario Maker: Nach über 480 Stunden meistert Streamer sein eigenes Level

Kamila Zych

Dem Twitch-Streamer Failstream ist es nach langer Zeit endlich gelungen, ein scheinbar unbezwingbares Mario-Level durchzuspielen. Der Clou: Es war sein eigenes selbst erstelltes Level in Super Mario Maker.

Laut RollingStone begann der Streamer bereits im Mai 2016 sich an seinem Werk namens „Fail’s Flotilla: Final Fight“ zu versuchen, doch bisher ohne Erfolg. Vor ein paar Tagen, nach über 480 Stunden – ungerechnet etwa 20 Tagen – war es endlich so weit: Das Level ist gemeistert. Der Graus hat ein Ende.

Im folgenden Video kannst du seine Odyssee nachverfolgen:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
So Badass können die Nintendo-Charaktere sein!

Die ganze angestaute Anspannung scheint mit einem Mal von dem jungen Mann zu fallen. Failstream bricht in Freude aus und alles, was er zu diesem Zeitpunkt sagen kann, ist nur: „Es ist vorbei! Es ist verdammt nochmal vorbei!“. Auch seine Fan-Community ist völlig aus dem Häuschen und beglückwünscht ihn zu seinem Sieg.

Du stehst auf wahre Herausforderungen? Dann sind diese 7 Spiele genau das Richtige für dich.

Zugegeben, das Level sieht ziemlich schweißtreibend aus. Da ist der 480-stündige Versuch von Failstream mehr als nachvollziehbar. Oder hättest du für das Level kürzer gebraucht? Wenn du dich der Aufgabe stellen möchtest, kannst du das Level über die Kurs-ID 154E-0000-0358-C2FB aufrufen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung