Bowsette: Pornosuchanfragen gehen durch die Decke

Marvin Fuhrmann

Bowsette, die Mischung aus Bowser und Peach, erobert seit Tagen das Netz. Nun geht der „Hype“ aber auch soweit, dass einige User die Dame nicht mehr nur als Bild sehen wollen. Stattdessen gehen sie auf Pornoportale und suchen dort nach der bösen Schönheit. 

Alles begann mit der Ankündigung von New Super Mario Bros. U Deluxe, der Neuauflage des Jump and Runs für die Nintendo Switch. Darin kann Toadette eine Krone aufsammeln und verwandelt sich dann in Prinzessin Peach. Nintendo bezeichnete sie dabei als Peachette und das Internet musste ja daraus etwas Seltsames basteln. Denn sie haben Bowser die Krone aufgesetzt und daraus Bowsette gemacht: Eine hübsche Dame mit dunklem Kleid und Hörnern, die das Netz im Sturm erobert.

Mit diesem Trailer startete die Idee zu Bowsette:

New Super Mario Bros U. Deluxe-Edition im Trailer.

Seither gibt es Artworks, Cosplays und Anfragen bei Nintendo, ob Bowsette vielleicht nicht doch noch in einem Spiel landen könnte. Nun meldet sich auch noch die Porno-Seite YouPorn und lässt verlauten, dass die Bowsette-Fans auch bei ihnen angekommen wären: „Der brandneue Fan-Charakter Bowsette ist alles, wofür sich das Internet gerade interessiert. Der Wahnsinn begann mit einem Mario-Comic, der dann eine ganze Menge an Suchaufträgen für den neuen Star auf unserer Seite ausgelöst hat.“

Bilderstrecke starten
28 Bilder
Die GIGA Videogame-Meme-Galerie: Die lustigsten Fundstücke des Internets.

So sollen die Anfragen um 5849 Prozent in den letzten Tagen gestiegen sein. Diese Zahl geht aber nur bis zum 25. September 2018. Vermutlich ist der Hype auf der Pornoseite inzwischen nicht abgesunken, sondern eher noch gestiegen. What a time to be alive.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung