Super Mario Odyssey: Zauberhut dank Mod auch in Super Mario 64

Alexander Gehlsdorf

Das neue Feature aus Super Mario Odyssey, mit dem Mario zahlreiche Feinde und Gegenstände mit seiner Mütze kontrollieren kann, wird derzeit heiß diskutiert. Dank eines Mods kannst du den Trick bereits jetzt in Super Mario 64 ausprobieren.

Super Mario Odyssey: Unser erster Eindruck von der E3 2017.
Eigentlich erscheint Super Mario Odyssey erst im Herbst, allerdings hast du bereits jetzt die Möglichkeit, Marios magische Mütze auszuprobieren.

Das wünschen wir uns von Super Mario Odyssey*

Modder Kaze Emanuar hat das Feature, das das „Fangen“ von Gegnern  erlaubt, auch im Klassiker Super Mario 64 umgesetzt. Auf dem Nintendo 64 ist der Mod allerdings nicht spielbar, stattdessen setzt er eine emulierte Version voraus.

Wie genau du den Mod zum Laufen bringst, erfährst du in der Videobeschreibung auf YouTube. Wie bei jedem Mod und jeder emulierten Version, erfolgt die Installation natürlich auf eigene Gefahr. Wer auf Nummer sicher gehen will, wartet stattdessen bis zum 27. Oktober, dann erscheint Super Mario Odyssey für die Nintendo Switch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung