Super Mario-Sprecher schnappt sich einen Guinness World Record

Marvin Fuhrmann

Eine Stimme, die Millionen Gamer über Jahre begleitet hat: Super Mario gehört ganz klar zu den Ikonen der Spielegeschichte. Kein Wunder also, dass sich Sprecher Charles Martinet, der dem Klempner seine Stimme verleiht, endlich einen Rekord dafür ergattert hat.

Charles Martinet dürfte den meisten Gamern gar kein Begriff sein, obwohl sie seine Stimme schon dutzende Male gehört haben. Seit dem ersten verbalen Auftritt von Super Mario schenkt er ihm seine Stimme, hat den Charakter mit seiner eigenen Vorstellung so verändert und zu dem gemacht, den wir heute kennen.

 Wie passt das denn zusammen?

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Sind die Eltern von Mario und dem Alien Geschwister?

Dafür bekommt er nun einen Guiness World Record. Denn mit dem Erscheinen von Super Smash Bros. Ultimate hat Martinet Mario genau 100 Mal in einem Videospiel vertreten. Damit ist er der Synchronsprecher, der die meisten Voiceover für ein und denselben Charakter abgeliefert hat. Da kann man ihn nur beglückwünschen und viel Erfolg für die nächsten Auftritte von Mario wünschen.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung