Super Smash Bros Switch: Kommen Banjo & Kazooie erstmals vor?

Michael Sonntag 1

Die Ankündigung, dass Super Smash Bros für die Switch erscheint, war großartig, aber auch ein bisschen enttäuschend, da es nichts außer einem kurzen Trailer zu sehen gab. Immerhin könnte jetzt schon dank eines Tweets ein Kämpfer des nächsten Teils bekannt sein.

Noch ist nicht klar, ob es sich bei dem kommenden Teil nur um eine Adaption oder sogar um einen neuen Teil handelt. Der Trailer zeigt einen Inklinge, der ängstlich ein brennendes Smash-Symbol anstarrt, während sich darunter im Schatten die Kämpfer bereit machen.

Zu ihnen gehören die üblichen Ikonen: Link, Mario und Co. Welche neuen Charakter gibt es noch außer den Gästen aus Splatoon? Ein Fan fragte den Xbox-Chef Phil Spencer kürzlich auf Twitter, ob vielleicht Banjo-Kazooie erstmals als Kämpfer auftauchen wird.

Seit 2008 ist das beliebte Nintendo-Duo nicht mehr gesehen worden und ein Auftritt in der Prügel-Reihe hat es laut der meisten Fans schon lange verdient. Spencer antwortete auf die Frage nur mit einem bloßen Ja.

An wie viele erinnerst du dich noch?

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Das waren die Launch-Titel des Nintendo 64.

Das ursprüngliche Entwicklerstudio Rare, das auch für den beliebten Nintendo 64-Teil des ungewöhnlichen Duos verantwortlich gewesen ist, ging 2002 an Microsoft, einschließlich aller Rechte.

Ob der Xbox-Chef den Fan nur für einen Moment zufriedenstellen wollte oder ob es sich dabei um die tatsächliche Zusage handelt, bleibt abzuwarten. Würdest du dich über Banjo und Kazoiie als Kämpfer freuen? Sag uns deine Meinung!

Weitere Themen

* gesponsorter Link